Gesundheit

Krankenversicherung: Vielfalt statt Zwangseinheit

Krankenversicherung
Immer wieder laut werdenden Rufen nach einer Einheitsversicherung im Gesundheitsbereich hat dbb Chef Ulrich Silberbach eine deutliche Absage
erteilt.Weiter

Telekom-Regulierung

EU vergisst die Beschäftigten

Telekom-Regulierung
Am 14. November 2018  verabschiedete das Europäische Parlament eine neue EU-Verordnung, mit der aus dem Netzwerk nationaler Telekom-Regulierer eine EU-Agentur werden soll. Gleichzeitig ist eine Deckelung der Tarife für Telefongespräche und SMS zwischen EU-Ländern
vorgesehen.Weiter

Bezahlung schulischer Ausbildungen in Gesundheitsberufen

Tarifeinigung mit TdL und VKA

Die Gewerkschaften haben sich am 30. Oktober 2018 mit den Arbeitgebern der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) auf Tarifverträge für die Auszubildenden in betrieblich schulischen Gesundheitsberufen
geeinigt.Weiter

Europa-Seminar

„Wir sind fit für die Europawahl 2019!“

Unter der Leitung von Vanessa See, Vorsitzende der AG Jugend in Europa, fand am Wochenende das Europa-Seminar der dbb jugend in Berlin
statt.Weiter

RV-Leistungsverbesserungs- und -Stabilisierungsgesetz

Rentenpaket: Richtiger Schritt – fragwürdige Finanzierung

Renteninformation
Der Bundestag diskutiert über das Rentenpaket der Bundesregierung. Die Verbesserung der Kindererziehungszeiten gehe in die richtige Richtung, so dbb Chef Silberbach. Doch die Finanzierung sei nicht
solide.Weiter

29. Europäischer Abend

Digitaler Wandel – Wie zukunftsfest ist Europa?

29. Europäischer Abend
Unter diesem Motto diskutierten Experten aus Politik, Wissenschaft und Verbänden, die zum 29. Europäischen Abend am 15. Oktober 2018 ins dbb forum berlin gekommen waren, über die digitale Zukunft
Europas.Weiter

DBSH Berufskongress für Soziale Arbeit

dbb: Arbeit am Menschen mehr wertschätzen und besser bezahlen

Ulrich Silberbach
Auf dem 5. Berufskongress für Soziale Arbeit des DBSH in Berlin hat Ulrich Silberbach Einkommensverbesserungen für die sozialen Berufe
gefordert.Weiter

Diskussionsforum Europäischer Abend

Digitalisierung: Deutschland muss Anschluss halten

Europäischer Abend: Digitalisierung
„Deutschland muss beim Thema Digitalisierung Anschluss halten“, fordert dbb Chef Ulrich
Silberbach.Weiter

Denunzieren von Lehrern

dbb und Kultusminister kritisieren AfD-Onlineportale

Lehrer
Ausdrücklich begrüßt der dbb die eindeutige Positionierung der Kultusministerkonferenz gegen die von mehreren AfD-Landesverbänden eingerichteten Onlineplattformen zur Denunzierung von angeblich politisch nicht neutral agierenden Lehrerinnen und
Lehrern.Weiter

Anhörung im Gesundheitsausschuss

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Richtiges Signal

Pflege
Als „richtiges Signal“ hat der stellvertretende dbb Bundesvorsitzende und Fachvorstand für Tarifpolitik Volker Geyer das geplante Pflegepersonal-Stärkungsgesetz begrüßt. Gleichwohl gebe es weiteren Handlungsbedarf, so
Geyer.Weiter