Anmeldung zur 5. Seniorenpolitischen Fachtagung

Wohnen im Alter

Am 21. Oktober 2019 wird sich die 5. Seniorenpolitische Fachtagung des dbb im dbb forum berlin mit dem Thema „Wohnen im Alter – Unbezahlbar in der Stadt oder verlassen auf dem Land?“
beschäftigen.Weiter

Pflegebeauftragter der Bundesregierung

Innovationen können die Pflege stärken

Pflegebeauftragter der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus (l.), mit dbb bundesseniorenvertretung
Die Finanzierung der Pflege und der Fachkräftemangel standen am 25. Juni 2019 im Fokus eines Gesprächs zwischen dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus und dem Vorsitzenden der dbb bundesseniorenvertretung Horst Günther Klitzing sowie seinem Stellvertreter
Klaus-DieterWeiter

Pflegegeld für Angehörige

Anreize erhöhen die Pflegebereitschaft

Ein „Pflegegeld“ als Lohnersatz für Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, findet große Zustimmung in der Bevölkerung. Ähnlich wie Eltern beim Elterngeld würden berufstätige pflegende Angehörige damit einen Anspruch auf ein Pflegegeld erhalten. Das geht aus einer Online-Befragung

Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen

Diskriminierung und Misshandlung: Lernen, die Anzeichen zu erkennen

Senioren
Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen können leicht Opfer von Diskriminierung werden. Darauf hat der Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung Horst Günther Klitzing zum Welttag gegen Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen am 15. Juni 2019 hingewiesen. „Besonders

„Konzertierten Aktion Pflege“ der Bundesregierung

Von besseren Bedingungen für Pflegekräfte profitieren alle

Konzertierte Aktion Pflege
Die Bundesregierung hat am 4. Juni 2019 die Ergebnisse der „Konzertierten Aktion Pflege“ vorgestellt. Eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte sei zwingend erforderlich, bekräftigte der Zweite Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung Siegfried
Damm.Weiter