Unterhalt

Pflegebedürftige Eltern: Gesetzentwurf soll Familien entlasten

Der Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung Horst Günther Klitzing hat die Absicht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Kinder beim Unterhalt für pflegebedürftige Eltern entsprechend der Vereinbarung im Koalitionsvertrag zu entlasten,
begrüßt.Weiter

Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung

Rente und Pflege bleiben Dauerthemen

Im dbb forum berlin traf sich die Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung am 8. und 9. April 2019 zur
Frühjahrssitzung.Weiter

Mütter-Rente

Zeitnahe Übertragung erwartet

Die dbb bundesseniorenvertetung hat die deutliche Positionierung von Bundesinnenminister Horst Seehofer bezüglich der so genannten Mütter-Rente begrüßt. Diese soll laut Bundesinnenminister endlich auf die Beamtenschaft des Bundes übertragen werden, wie er im Interview mit dem dbb magazin
(AusgabeWeiter

Wohnen im Alter

Lebensqualität sichern

Horst Günther Klitzing (r.) und Klaus-Dieter Schulze (l.) beim Treffen mit Uwe Lübking vom Deutschen Städte- und Gemeindebund
Zu einem Meinungsaustausch sind der Vorsitzende der dbb bundesseniorenvertretung, Horst Günther Klitzing, und sein Stellvertreter Klaus-Dieter Schulze  Ende Februar 2019 in Berlin mit dem Beigeordneten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Uwe Lübking,
zusammengekommen.Weiter

Lebensmittel

Spendenpflicht statt Wegwerfkultur

Lebensmittel
Die dbb bundesseniorenvertretung fordert neue gesetzliche Regelungen für die Verwertung überschüssiger Lebensmittel. Das sei dringend notwendig, damit bedürftige Menschen besser und vor allem würdevoll mit Lebensnotwendigem versorgt werden können, sagte der Vorsitzende der