dbb dialog: Studie „Verwaltung in Krisenzeiten #2“

Öffentlicher Dienst muss zügig krisenfest werden

Homeoffice
Politik & Positionen
Mehr Personal, mehr Digitalisierung und mehr Agilität fordert der dbb, um den öffentlichen Dienst zügig krisenfest zu machen. Eine Beschäftigtenbefragung zeigt die Baustellen
auf.Mehr

dbb forum ÖFFENTLICHER DIENST digital

Corona-Infektion im Dienst: dbb fordert klare Regelungen für Beamtenbereich

dbb forum ÖFFENTLICHER DIENST digital: Corona-Pandemie und Dienstunfall – was bedeutet das?
Beamtinnen & Beamte
„Auch für Beamtinnen und Beamte, die sich im Dienst mit Corona infizieren, brauchen wir bundesweit einheitliche Regelungen“, fordert der Zweite dbb Vorsitzende Friedhelm
Schäfer.Mehr

13. Forum Personalvertretungsrecht

Mitbestimmung im öffentlichen Dienst: Veränderung gelingt nur gemeinsam

Mitbestimmung
Der öffentliche Dienst verändert sich grundlegend. Gelingen kann dieser Prozess nur, wenn die Beschäftigten ihn mitgestalten können, ist dbb Chef Ulrich Silberbach
überzeugt.Mehr

dbb forum ÖFFENTLICHER DIENST

Whistleblower brauchen Klarheit

dbb forum öffentlicher dienst 2021
dbb forum Öffentlicher Dienst
Der dbb setzt sich für eine möglichst umfassende Umsetzung der EU-Richtlinie zum Schutz von Hinweisgebern
ein.Mehr

Internationaler Tag des öffentlichen Dienstes

Herausforderung Gemeinwohl: „Wir brauchen die Besten der Besten“

dbb dialog mit Horst Seehofer
Digitalisierung
Besser, schneller, smarter, digitaler. So soll der öffentliche Dienst nach Vorstellung von dbb Chef Ulrich Silberbach
werden.Mehr

Kampagnen

  • Aufbruch
    Sonderseite zum öffentlichen Dienst der Zukunft