Familie

Versorgung

Seehofer unterstützt „Mütter-Rente“ für Bundesbeamtinnen und -beamte

„Die ‚Mütter-Rente‘ soll laut Bundesinnenminister Seehofer endlich auf die Beamtenschaft des Bundes übertragen werden“, sagte Friedhelm Schäfer, dbb Fachvorstand für Beamtenpolitik, am 10. April
2019.Weiter

Verhandlungen abgeschlossen

Sicherheitskräfte an Flughäfen: Tarifvertrag unterzeichnet

Pictogramm Flughaefen
„Der Abschluss kann sich sehen lassen. Die Beschäftigten erhalten damit Einkommenserhöhungen von teilweise deutlich über 10
Prozent.“Weiter

dbb Forum Personalvertretungsrecht

Arbeitswelt der Zukunft: Öffentlicher Dienst kann und muss Vorreiter sein

12. dbb Forum Personalvertretungsrecht
Der öffentliche Dienst kann und muss Vorreiter für eine moderne, vielfältige, agile und digitale Arbeitswelt sein, forderte dbb Chef Ulrich Silberbach zum Auftakt des 12. dbb Forum Personalvertretungsrecht am 8. April 2019 in
Berlin.Weiter

Bundesfernstraßenreform

Autobahn GmbH: Eingruppierung steht

Gewerkschaften und Arbeitgeber haben sich am 5. April 2019 auf die Regelungen zur Eingruppierung bei der neuen Autobahn GmbH des Bundes mit ihren zukünftig 15.000 Beschäftigten
geeinigt.Weiter

Bundestagsanhörung

dbb: Pauschalbeihilfe für GKV ist ‚vergiftetes Angebot‘

Anhörung im Innenausschuss des Deutschen Bundestages
„Die herkömmliche Beihilfe ist ein bedeutender Attraktivitätsfaktor des Berufsbeamtentums, der mit Blick auf die notwendige Nachwuchsgewinnung kommuniziert statt konfisziert werden sollte“, erklärte der Zweite Vorsitzende des dbb und Fachvorstand Beamtenpolitik, Friedhelm Schäfer, am 1. April
2019Weiter

Einkommensrunde 2019

Öffentlicher Dienst in Hessen: Tarifabschluss

dbb Tarifchef Volker Geyer (r.) mit Hessens Innenminister Peter Beuth
„Mit dieser Tarifeinigung ist ein fairer Kompromiss gelungen. Hessen bleibt damit als Arbeitgeber nicht nur konkurrenzfähig, sondern kann sogar einige positive Akzente
setzen.“Weiter

Hauptversammlung dbb bundesfrauenvertretung

Gleichstellung fördern für einen vielfältigen öffentlichen Dienst

„Die Förderung der Gleichstellung von Männern und Frauen ist der Schlüssel zu einem starken vielfältigen öffentlichen Dienst“, betonen dbb Chef Ulrich Silberbach und Helene Wildfeuer, Vorsitzende der dbb
bundesfrauenvertretung.Weiter