Ulrich Silberbach

Öffentlicher Dienst der Länder

Einkommensrunde 2019: Verhandlungen werden kompliziert

Anfang 2019 beginnen die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder. Dabei müssen viele Themen abgehandelt
werden.Weiter

Initiative der Familienministerin

Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher: Nicht mehr als ein Impuls

Der dbb hat die „Fachkräfteoffensive für Erzieherinnen und Erzieher“ von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey begrüßt. Mehr als ein erster Impuls sei die Initiative aber
nicht.Weiter

Bildung

Gute-Kita-Gesetz: Wichtiger erster Schritt

Kinderbetreuung
Bundestag und Bundesrat wollen am 14. Dezember 2018 das Gute-Kita-Gesetz verabschieden. Trotz einiger Bedenken begrüßt der dbb die Entscheidung als wichtigen ersten Schritt auf dem Weg zu besserer frühkindlicher Bildung, Erziehung und
Betreuung.Weiter

Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Weitere Arbeitsverdichtung vermeiden

Volker Geyer
Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird das Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag, die Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten besser zu koordinieren und zu fördern,
umgesetzt.Weiter

Jahresempfang des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen

Behindertenpolitik muss Querschnittsaufgabe werden

Maik Wagner
Mehr Teilhabe für Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben hat der stellvertretende dbb Bundesvorsitzende Maik Wagner am 11. Dezember 2018 in Berlin anlässlich des Jahresempfangs des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel,
gefordert.Weiter

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Staat und Wirtschaft müssen Engagement stärken

Bildung
Als wesentliche Stütze des Sozialstaates hat dbb Chef Ulrich Silberbach das ehrenamtliche Engagement in der Bundesrepublik
gewürdigt.Weiter