Öffentlicher Dienst: Einkommensrunde 2018 bei Bund und Kommunen

Einigung - Silberbach: „Wir haben geliefert“

EKR 2018: Einigung
„Reale Zuwächse und Zukunftsperspektive: Die wochenlangen Proteste und über 40 Stunden intensiver Verhandlungen haben sich gelohnt“, erklärte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach nach der Einigung im Tarifkonflikt für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und
Kommunen.Weiter

Neues Leitbild

Öffentlicher Dienst der Zukunft: Mobil, agil, divers und digital

Ulrich Silberbach
Ein neues Leitbild für den öffentlichen Dienst hat der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach gefordert. „Unterbesetzt, überaltert, schlecht bezahlt – so kann und darf es nicht weitergehen. Allen voran die Beschäftigten wollen einen öffentlichen Dienst der Zukunft, der mobil, agil, divers
Zur dbb Sonderseite Tarifeiheitsgesetz

Öffentlicher Dienst: Einkommensrunde 2018 für Bund und Kommunen

Tarifabschluss: Volumen soll auf Beamte übertragen werden

Gegenüber dem dbb Bundesvorsitzenden Ulrich Silberbach hat Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärt, dass Besoldung und Versorgung der Beamten des Bundes entsprechend dem Volumen der Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst vom 18. April 2018 angepasst werden
sollen.Weiter

Einkommensrunde 2018: Öffentlicher Dienst von Bund und Kommunen

Entscheidung in Potsdam – Silberbach: „Der Innenminister ist am Zug“

EKR 2018
Vor dem Beginn der entscheidenden dritten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen hat der dbb Bundesvorsitzende und Verhandlungsführer Ulrich Silberbach die Arbeitgeber erneut aufgefordert, endlich ein umfassendes Angebot
vorzulegen.Weiter

dbb Forum Behindertenpolitik

Arbeiten 4.0: Inklusionschancen der Digitalisierung nutzen

Die Digitalisierung der Arbeitswelt bietet Menschen mit Behinderung Chancen, die es zu nutzen gilt. Das betonte der Zweite dbb Vorsitzende und Fachvorstand Beamtenpolitik Friedhelm Schäfer zur Eröffnung des 4. dbb Forum Behindertenpolitik am 16. April 2018 in
Berlin.Weiter

Einkommensrunde 2018 bei Bund und Kommunen

Öffentlicher Dienst: Warnstreik-Welle rollt weiter

Drei Tage vor dem dritten, entscheidenden Zusammentreffen von Gewerkschaften und Arbeitgebern haben am 12. April 2018 erneut Warnstreiks der Beschäftigten für Stillstand in Deutschland
gesorgt.Weiter