Ulrich Silberbach

Internationaler Tag der Sozialen Arbeit

Arbeiten für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Zum Internationalen Tag der Sozialen Arbeit am 19. März 2019 hat der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach auf die Bedeutung der Profession für den gesellschaftlichen Zusammenhalt aufmerksam
gemacht.Weiter

Equal Pay Day 2019

Lohngleichheit braucht gerechte Leistungsbewertung

Equal Pay Day Kampagne gestartet
Im öffentlichen Dienst gibt es immer noch geschlechterbedingte
Verdienstunterschiede.Weiter

Neuer Sachverhalt durch „Nachbesserung“

Tarifeinheitsgesetz: dbb legt erneut Verfassungsbeschwerde ein

Gegen Tarifeinheit
Der dbb hat erneut Verfassungsbeschwerde gegen das umstrittene Tarifeinheitsgesetz (TEG)
eingelegt.Weiter

KMK Jahresgespräch

Qualität trotz Lehrkräftemangel sichern

Vorsitzende der dbb-Lehrergewerschaften
Die Bundesvorsitzenden der Lehrerverbände im dbb haben sich am 14. März 2019 zum Jahresgespräch der Kultusministerkonferenz in Berlin getroffen. „Wir sind froh, dass die Kultusministerinnen und -minister und die dbb Lehrerverbände sich einig sind in dem Ziel, trotz des zum Teil
massivenWeiter

Interview mit Bundesinnenminister Horst Seehofer

„Mütter-Rente“ für Bundesbeamtinnen und -beamte: Entscheidung im Frühjahr

Horst Seehofer
Ob die unter dem Namen „Mütter-Rente“ bekanntgewordenen Verbesserungen in der gesetzlichen Rente auf die Beamtenschaft des Bundes übertragen werden, will Bundesinnenminister Horst Seehofer noch im Frühjahr 2019
entscheiden.Weiter

Zukunft der Gesundheitsversorgung

Pflege braucht auch im Digitalzeitalter Menschlichkeit

Pflege und Gesundheitsversorgung
Auf Einladung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) hat eine Delegation des dbb im Rahmen der „Konzertierten Aktion Pflege“ am Fachworkshop „Digitalisierung und Zukunftstechnologien in der Pflege“ am 11. März 2019 in Berlin teilgenommen. Schwerpunkt war die Erprobung von Maßnahmen

Internationaler Frauentag

Gleichberechtigung: Noch viel Arbeit im öffentlichen Dienst

Frau vor Gebäude (Symbolbild)
„In Sachen Gleichberechtigung hat der öffentliche Dienst noch viel zu tun“, sagte dbb Chef Ulrich Silberbach am 7. März 2019 in
Berlin.Weiter