dbb bundesfrauenvertretung

Die dbb bundesfrauenvertretung steht im dbb seit über 50 Jahren als Marke mit starkem Wiedererkennungswert für gewerkschaftliche und fachspezifische Kompetenz. Sie ist die gewerkschaftliche Spitzenorganisation für Frauen im öffentlichen Dienst. Als eigenständige Einrichtung des dbb beamtenbund und tarifunion vertritt die dbb bundesfrauenvertretung die arbeits-, gewerkschafts- und gesellschaftspolitischen Interessen von rund 400 000 Frauen im dbb – und damit von rund einem Drittel der gesamten dbb Mitgliedschaft – gegenüber den Arbeitgebern im öffentlichen Dienst sowie Bundes- und Landespolitikern.

Zur Internetseite der dbb bundesfrauenvertretung (dbb-frauen.de)

Nachrichten

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Mehr Frauen ins Ehrenamt: Mut zusprechen reicht nicht

Männer und Frauen sitzen im Halbkreis auf Stühlen, eine Frau gestikuliert und spricht
dbb frauen
Damit mehr Frauen ein politisches oder gewerkschaftliches Ehrenamt wahrnehmen können, müssen die Rahmenbedingungen an weibliche Lebensrealitäten angeglichen
werden.Mehr

Pläne der Ampel-Koalition

Pflegende Angehörige sollen endlich besser unterstützt werden

Soziales & Gesundheit
Der dbb begrüßt die im Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien geplanten Verbesserungen für pflegende
Angehörige.Mehr

Koalitionsvertrag

Gute gleichstellungspolitische Vorsätze – Auf die Umsetzung kommt es an

Fußgängerampel zeigt Ampelsignale als Frauenumrisse in Rot und Grün
dbb frauen
Der Koalitionsvertrag setzt zahlreiche frauen- und gleichstellungspolitische Impulse, bleibt in den Bereichen Parität und Steuerpolitik jedoch hinter den Erwartungen
zurück.Mehr

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Frauen besser vor Gewalt schützen – auch im Internet

dbb frauen Chefin Milanie Kreutz
dbb frauen
Die künftige Bundesregierung muss alles daransetzen, geschlechtsspezifische Gewalt zu beenden. Das fordern die dbb frauen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an
Frauen.Mehr

Zu wenig Professorinnen

Hochschulen: Kreutz fordert bessere Umsetzung von Frauenförder- und Gleichstellungsplänen

Forscherin im Labor
dbb frauen
Nur jede vierte hauptberufliche Professur an deutschen Hochschulen ist mit einer Frau besetzt. Die dbb Frauen setzen sich daher für grundlegende Veränderungen
ein.Mehr

frauen im dbb