Digitaler Wandel im öffentlichen Dienst

Gesetzliche Arbeitszeitregelungen schützen und weiterentwickeln

„Arbeitszeitflexibilisierung, ja bitte! Aber mit Bedacht“, das hat die Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung, Helene Wildfeuer, am Rande der dbb Jahrestagung in Köln am 8. Januar 2018 angemahnt. „Internet, Smartphone und Laptop erleichtern zwar die Vereinbarkeit von Beruflichem und
Privatem.Weiter

Regierungsbildung

Frauen- und Gleichstellungspolitik muss Schwerpunktthema werden

Helene Wildfeuer auf dem dbb Gewerkschaftstag 2017
Mit Blick auf die laufenden Sondierungsgespräche für eine Große Koalition hat die dbb bundesfrauenvertretung vor weiteren Rückschritten bei der Gleichstellung in Deutschland gewarnt. „Frauen und Männer müssen in gleichem Maße am wirtschaftlichen Aufschwung teilhaben. Das gelingt nur, wenn

OECD-Studie zur Rentenentwicklung

Entgeltgleichheit schaffen, Rentenlücke schließen

Die dbb bundesfrauenvertretung hat wirkungsvolle Maßnahmen zur Aufhebung der geschlechterbedingten Lücke in der Alterssicherung gefordert. „Damit Männern und Frauen im Alter die gleichen Mittel zur Verfügung stehen, müssen wir im Arbeitsleben für gerechte Verhältnisse sorgen. Dazu gehört in
ersterWeiter

dbb Gewerkschaftstag 2017

Bundesministerin Barley erneuert Dialogangebot: „Familie ist nicht nur Aufgabe von Frauen“

Bundesministerin Dr. Katarina Barley hat die gleichstellungspolitischen Schwerpunkte der dbb bundesfrauenvertretung auf dem dbb Gewerkschaftstag in Berlin am 21. November 2017 begrüßt. „Familie ist nicht nur Aufgabe von Frauen, es ist nicht nur Thema für Frauen“, betonte die Bundesministerin

dbb Gewerkschaftstag 2017

dbb bundesfrauenvertretung setzt starke gleichstellungspolitische Akzente

Auf dem dbb Gewerkschaftstag hat die dbb bundesfrauenvertretung wegweisende frauen- und gleichstellungspolitische Akzente für die künftige Arbeit des dbb beamtenbund und tarifunion gesetzt. „In enger Zusammenarbeit mit der neu gewählten dbb Bundesleitung unter dem Vorsitz von Ulrich
SilberbachWeiter

dbb Gewerkschaftstag 2017

Wildfeuer: „dbb muss beim Thema Chancengleichheit Flagge zeigen“

In Anbetracht der unübersichtlichen politischen Verhältnisse nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen muss der dbb beamtenbund und tarifunion vor allem auch beim Thema Chancengleichheit deutlich Flagge zeigen. Das hat die Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung, Helene Wildfeuer, auf dem