Gedenkstätten-Seminar in Berlin

In die Vergangenheit reisen, für die Zukunft lernen

Gedenkstättenseminar der dbb jugend
„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin.“ Dem einen oder anderen ging dieser Slogan vielleicht durch den Kopf, nachdem er seine positive Rückmeldung zur Anmeldung zum Gedenkstätten-Seminar der dbb jugend bekommen hatte – vom 30. November bis 2. Dezember 2018 ging es unter der Überschrift „1933

Gespräch mit Grünen-Politikerin Irene Mihalic

Öffentlicher Dienst muss flexibler werden

Viele Arbeitgeber und Dienstherren müssen noch für die Digitalisierung sowie die zunehmende Individualisierung von Bildungsbiografien sensibilisiert
werden.Weiter

Bewegung als Stresskiller

Zwölf Teilnehmende aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Dienstes und aus diversen Bundesländern haben sich vom 23. bis 25. November 2018 in Schwerin mit dem Thema "Gesundheit am Arbeitsplatz" beschäftigt. Das gemeinsame Seminar von dbb jugend (Bund) und dbb akademie fand unter
LeitungWeiter

Treffen im Bundestag und mit der Grünen Jugend

dbb jugend fordert nachhaltige Lösungen

Am 19. November 2018 traf die Vorsitzende der dbb jugend, Karoline Herrmann mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Mitglied des Haushaltsausschusses, sowie dem Bundessprecher der Grünen Jugend, Max Lucks,
zusammen.Weiter

Branchentag Polizei

Chancen für die Zukunft gestalten

Nur gemeinsam können Beschäftigte und Arbeitgeber im öffentlichen Dienst Chancen für die Zukunft gestalten. Das machte dbb jugend Vize Liv Grolik beim Branchentag mit Beschäftigten der Hamburger Polizeiverwaltung am 15. November 2018
deutlich.Weiter