dbb jugend

Kompetent und stark - die dbb jugend ist die Jugendorganisation von dbb beamtenbund und tarifunion und mit mehr als 150.000 Mitgliedern einer der größten Jugendgewerkschaftsverbände in Deutschland. Sie vertritt die Interessen der jugendliche Beschäftigten im öffentlichen Dienst und bei den privatisierten Dienstleistern wie Bahn und Post. Ob Arbeiter, Angestellte oder Beamte – alle im Alter zwischen 16 und 30 Jahren sind bei der dbb jugend bestens aufgehoben.

Eine für alle - die dbb jugend ist die Interessenvertretung für alle jungen Beschäftigten im öffentlichen Dienst und im privatisierten Dienstleistungssektor. Sie versteht sich aber darüber hinaus auch als gesellschaftspolitische Kraft. Neben der Jugendarbeit sind beispielsweise Jugend- und Umweltpolitik, Bildung, Europa und Globalisierung feste Themen auf der dbb jugend-Agenda.

Zur Internetseite der dbb jugend (dbb-jugend.de)

Nachrichten

Wahlrecht ab 16

U18-Bundestagswahl: Junge Menschen wollen mitbestimmen

Ein Mädchen spricht auf einer Demonstration in ein Megafon
Junge Menschen sollen über ihre Zukunft mitentscheiden können. Die Debatte über eine Wahlbeteiligung für alle ab 16 muss dringend geführt
werden.Mehr

Umweltseminar in Berlin

Klimawandel entgegentreten

Blick auf neuen breiten Fahrradweg in Berlin
Eindringlich hat dbb jugend Vize Florian Schütz appelliert, dass Maßnahmen gegen den Klimawandel bundesweit höchste Priorität einzuräumen
sei.Mehr

Forum Personalvertretungsrecht

Digitale Zusammenarbeit braucht mehr als nur Technik

Phillip Mierzwa und janna Melzer beim Forum Personalvertretungsrecht 2021
Wie kann auch in einer digitalisierten Arbeitswelt menschliche Nähe bewahrt werden? Aus Sicht der dbb jugend gilt es digitale und analoge Zusammenarbeit kreativ miteinander

Video-Aktion zur Bundestagswahl

Den Staat stärken – nur wie? dbb jugend befragt Bundestagsabgeordnete

Welche Vorstellungen und Zukunftsvisionen haben die im Bundestag vertretenen Parteien mit Blick auf den öffentlichen Dienst? Die dbb jugend hat bei Abgeordneten des
BundestagsMehr

Einkommensrunde 2021

Landesdienst: dbb jugend fordert 100 Euro mehr für Auszubildende

Karoline Herrmann - dbb jugend
Am 26. August 2021 haben die Gewerkschaften ihr Forderungen zur Einkommensrunde der Landesbeschäftigten vorgelegt. Vor allem für die jungen Beschäftigten fordert die dbb
jugendMehr

t@cker

  • dbb Jugendmagazin
    Was bewegt die jungen Menschen im öffentlichen Dienst? Die Antwort steht im t@cker, dem Magazin der dbb jugend.