dbb startet Online-Umfrage

Sozial- und Erziehungsdienst: „Wir lassen nicht locker“

Die Arbeitsbedingungen im Sozial- und Erziehungsdienst müssen sich weiter verbessern, darin sind sich Forschung und Praxis einig. Wie genau, das soll unter anderem eine Online-Umfrage des dbb
ergeben.Weiter

Bundesweit fehlen mehr als 106.000 Erzieherinnen und Erzieher

Personalmangel in Kitas: In Qualität statt Kostenfreiheit investieren

Erzieherin in Kindertagesstätte
Noch immer fehlen in Deutschlands Kitas mehr als 106.000 Erzieherinnen und Erzieher. „Die neuen Zahlen der Bertelsmann Stiftung geben keinen Grund sich zurückzulehnen“, macht dbb Chef Ulrich Silberbach
klar.Weiter

Nationale Berufsschulen werden europäische Exzellenzzentren

Stefan Nowatschin auf einer CESI-Fachtagung 2017
Stefan Nowatschin hat eine klare Vision: Die berufliche Bildung der 2020er Jahre muss nicht mehr in nationalen, sondern in europäischen Grenzen gedacht werden, und sie muss nachhaltig
sein.Weiter

Grundschulen fehlen bis 2025 mehr als 26.000 Lehrkräfte

Lehrermangel: „Schluss mit Lippenbekenntnissen“

Bildung
Der Lehrkräftemangel verschärft sich dramatisch: Allein an Grundschulen fehlen laut einer neuen Analyse der Bertelsmann Stiftung bis 2025 mehr als 26.000 Lehrerinnen und
Lehrer.Weiter

Künstliche Intelligenz und Hightech

Bildungsministerin Karliczek: Dürfen uns nicht immer schlechtreden

Bildungsministerin Anja Karliczek
Anja Karliczek plädiert für mehr Optimismus mit Blick auf die Zukunft in Technologiefeldern wie Künstliche Intelligenz (KI), Umwelttechnik, Gesundheit und Mobilität. Hier werde Deutschland weiterhin Weltklasse sein, sagt die Bundesministerin für Bildung und
Forschung.Weiter

OECD-Studie

Frühkindliche Bildung: Berufe sollen attraktiver werden

Kita
Der dbb setzt sich schon lange für attraktivere Berufsbilder in der frühkindlichen Bildung und Erziehung ein. Unterstützung kommt jetzt auch von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
(OECD).Weiter

Deutscher Kita-Preis

Frühkindliche Bildung: Jeder Cent ist gut investiert

Kinder in einer Kita
„Das persönliche Engagement und die professionelle Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher ist ausschlaggebend für die Qualität der frühkindlichen Bildung. Dass es hierfür eine bundesweite und hochdotierte Auszeichnung gibt, unterstützen wir ausdrücklich“, sagte der dbb Bundesvorsitzende
UlrichWeiter

Bündnispartnerschaft

„Klischeefreie Vielfalt in Kitas“: Gemeinsame Erklärung

Das Bündnis „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“, dem auch der dbb angehört, hat am 6. Mai 2019 eine gemeinsame Erklärung
veröffentlicht.Weiter

KMK Jahresgespräch

Qualität trotz Lehrkräftemangel sichern

Vorsitzende der dbb-Lehrergewerschaften
Die Bundesvorsitzenden der Lehrerverbände im dbb haben sich am 14. März 2019 zum Jahresgespräch der Kultusministerkonferenz in Berlin getroffen. „Wir sind froh, dass die Kultusministerinnen und -minister und die dbb Lehrerverbände sich einig sind in dem Ziel, trotz des zum Teil
massivenWeiter

Neuer Präsident der Kultusministerkonferenz

Bildung: Demokratieerziehung bleibt im Fokus

Ralph Alexander Lorz und Jürgen Böhm
Der hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz hat die Präsidentschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) übernommen. dbb Vize Jürgen Böhm begrüßte, dass Lorz weiterhin einen Schwerpunkt auf Demokratieerziehung setzen
will.Weiter