„dbb aktuell“ – der wöchentliche Informationsdienst

Archiv 2021

 

Alle Dokumente stehen Ihnen als PDF zur Verfügung.

Nr. 43/2021

Einkommensrunde 2021: Einigung in Potsdam Anschlag auf die Eingruppierung abgewehrt - deutliche Verbesserung für Pflegekräfte+++ dbb frauen - Koalitionsvertrag: Gute gleichstellungspolitische Vorsätze auf die Umsetzung kommt es an+++ Hessen Verwaltungsgerichtshof: Besoldung in Hessen ist verfassungswidrig+++ Gewerkschaft Bundesbeschäftigte (vbob): Koalitionsvertrag lässt viele Fragen für die Bundesverwaltung offen+++ u.v.m.

Nr. 42/2021

Einkommensrunde Länder 2021: Bundesweite Warnstreiks - Beschäftigte erhöhen den Druck+++ dbb forum ÖFFENTLICHER DIENST digital - Corona-Infektion im Dienst: dbb fordert klare Regelungen für Beamtenbereich+++ BBB: Ein Jahr „Mitarbeiterschutz vor Gewalt“ – erfolgreich, aber noch Luft nach oben!+++ DPhV und PhV Berlin/Brandenburg: Lehrerverband begrüßt Rückkehr zur Verbeamtung von Lehrkräften in Berlin u.v.m.+++

Nr. 41/2021

„Keine Lernkurve bei den politischen Akteuren“ - Corona-Pandemie: Öffentlicher Dienst am Limit+++ Einkommensrunde 2021 - Demos im Norden: Beschäftigte machen weiter Druck auf Arbeitgebende+++ Thüringen - Besoldung: Erhöhte Kinderzuschläge werden im Dezember ausgezahlt+++ VRFF – Die Mediengewerkschaft: Gewerkschaftstag wählt Anke Ben Rejeb zur neuen Vorsitzenden u.v.m.+++

Nr. 40/2021

Diskussion über Digitalministerium - Moderner Staat: dbb fordert schlagkräftige Digitalagentur+++ Koalitionsverhandlungen: Es ist Zeit, Pflege neu zu denken+++ Saarland: Nach der Landtagswahl mehr Engagement für den öffentlichen Dienst erwartet+++ Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung (BvLB) - Corona-Regeln: Politik zum abgestimmten Handeln aufgefordert u.v.m.+++

Nr. 39/2021

Einkommensrunde 2021 - Silberbach: „So fährt die TdL die Verhandlungen vor die Wand“+++ Bürokratieabbau und Digitalisierung: Nur ein funktionierender Staat sichert Frieden und Wohlstand+++ Nordrhein-Westfalen - Angemessene Alimentation: Muster zur Sicherung von Ansprüchen+++ vbba – Gewerkschaft Arbeit und Soziales -Bundesagentur für Arbeit: Homeoffice soll auch nach Corona möglich sein +++u.v.m.

Nr. 38/2021

Einkommensrunde 2021 - Landesdienst: „Prozentläufe“ und Aktionstage +++ Projekt von Bundesinnenministerium und Gewerkschaften - Studie zu Gewalterfahrungen im öffentlichen Dienst +++ Thüringen - Besoldungsgesetz verabschiedet – tbb kündigt Klagen an +++ dbb Bildungsgewerkschaften - Schulbarometer: 95 Prozent der Lehrkräfte geimpft +++ u.v.m.

Nr. 37/2021

Einkommensrunde 2021 - Landesdienst: Polizei und Verwaltung protestieren+++ Einkommensrunde 2021 - Hessen: Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst+++ Berlin: Anhebung der Altersgrenzen für Beamtinnen und Beamten geplant+++ Gewerkschaft der Sozialversicherung (GdS): Sondierungen: Positive Bewertung für sozialpolitische Eckpunkte+++ u.v.m.

Nr. 36/2021

Einkommensrunde 2021: Proteste nach erster Verhandlungsrunde – Silberbach warnt vor schwierigen Verhandlungen+++ Einkommensrunde 2021 - Hessen: Finale Verhandlungen gestartet+++ Nordrhein-Westfalen: Gewalt gegen Staatsbedienstete verurteilt+++ komba - Hemsing: Pflegeberufe müssen deutlich attraktiver werden+++ u.v.m.

Nr. 35/2021

Einkommensrunde Länder: Bevölkerung unterstützt Gewerkschaftsforderung+++ Europäischer Tag der pflegenden Angehörigen: Lohnersatzleistung für Pflegende muss kommen+++ dbb jugend - Tag der Deutschen Einheit: Endlich gleichwertige Lebensverhältnisse herstellen+++ Schleswig-Holstein: Landesregierung blockt Arbeitszeit-Diskussion ab+++ dbb Lehrer - Weltlehrertag 2021: Lehrkräfte sind die Basis für gute Bildung+++ u.v.m.

Nr. 34/2021

Tag der Steuergerechtigkeit: „Die Finanzverwaltung hat unzählige Existenzen gerettet“+++ dbb bundesfrauenvertretung: Chance für gleichstellungspolitischen Aufbruch ergreifen+++ dbb jugend - Bildungspolitik: Junge Menschen besser beteiligen+++ Nordrhein-Westfalen - Öffentlicher Dienst: Personalausgaben sind auf Kante genäht+++ Gewerkschaft Bundesbeschäftigte (vbob): Forderungen an die kommende Bundesregierung beschlossen u.v.m.+++

Nr. 33/2021

Mehr Investitionen erforderlich - Weltkindertag: Kinder- und Jugendschutz stark machen +++ Bayern - Warnung vor Bürgerversicherung +++ Baden-Württemberg - Haushaltsmittel für neue Stellen ist gut angelegtes Geld +++ Berlin - Aufruf zur Beteiligung an der Wahl +++ u.v.m.

Nr. 32/2021

dbb Chef Silberbach bei komba Gewerkschaftstag - Funktionierender Staat: „Politik muss wach werden!“+++ Jahresbericht des Normenkontrollrats: Kein zukunftsfester Staat ohne leistungsfähige Verwaltung+++ Thüringen - Gutachten zur Besoldung: Landesregierung verstößt gegen Grundgesetz+++ Verband Bildung und Erziehung (VBE): Bundesweite Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“+++ u.v.m.

Nr. 31/2021

dbb Bürgerbefragung 2021: Vertrauenskrise zwischen Staat und Bevölkerung+++ Normenkontrollrat-Monitor "Digitale Verwaltung" - Onlinezugangsgesetz: Umsetzung bis Ende 2022 nicht mehr zu schaffen+++ dbb frauen - Digitalisierung: Zukunftsplan gefordert+++ Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG): Kritik an Hinweisgeberportal der Finanzverwaltung zurückgewiesen+++ Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL): Dritte Streikmaßnahme beendet – Deutsche Bahn scheitert mit Klagen+++ u.v.m.

Nr. 30/2021

Verwaltung - Digitalisierung: Silberbach kritisiert „ewige Baustelle“ +++ Einkommensrunde 2021 - Tarifverhandlung für den öffentlichen Dienst in Hessen: Schwieriger Start +++ Niedersachsen - Bildungsverbände blicken mit Sorge auf das kommende Schuljahr +++ Verband Bildung und Erziehung (VBE) - ifo Bildungsbarometer: Zeit zu handeln +++ uvm.

Nr. 29/2021

Einkommensrunde 2021 - Öffentlicher Dienst: dbb fordert mehr Geld für Beschäftigte der Länder +++ dbb senioren - Bundestagswahl 2021: Klitzing formuliert Erwartungen an neue Regierung +++ Saarland - Amtsangemessene Alimentation: Musterantrag veröffentlicht +++ VDStra., komba, BTB-GIS, DVG - Autobahn GmbH: dbb Fachgewerkschaften gewinnen Betriebsratswahl +++ uvm.

Nr. 28/2021

Bundestagswahl 2021 - Öffentlicher Dienst: dbb will Investitionen +++ Kundgebung in Berlin - Bahn-Streik: Beschäftigte des öffentlichen Dienstes solidarisieren sich +++ Thüringen - Pensionsfonds soll aufgelöst werden +++ Verband Bildung und Erziehung (VBE) - Impfung für Kinder über 12: Beratung notwendig, Freiwilligkeit erhalten +++ u.v.m.

Nr. 27/2021

dbb forum ÖFFENTLICHER DIENST: Whistleblower brauchen Klarheit+++ dbb jugend - Corona: neue Leichtigkeit genießen, ohne leichtsinnig zu werden+++ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ) - Zoll: Alle Beschäftigten erhalten dienstliches Impfangebot u.v.m.+++

Nr. 26/2021

Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Digitalisierung - Silberbach: Öffentlicher Dienst ist am Scheideweg+++ LGBTQIA+-Rechte - CSD 2021: Sexuelle Orientierung darf kein Hindernis sein+++ Sachsen - Besoldung: Finanzminister soll „Karten auf den Tisch legen“+++ Deutscher Philologenverband (DPhV): Einstellung vorhandener Lehrkräfte gefordert u.v.m.+++

Nr. 25/2021

Umfrage: Deutsche wollen mehr Kompetenzen für den Bund - Silberbach: Föderalismus ja, aber elementare Politikbereiche zentral regeln+++ Arbeitsplatzsicherung und Qualifizierung: Bundesinnenministerium und Gewerkschaften vereinbaren Digitalisierungstarifvertrag+++ Nordrhein-Westfalen: Öffentlicher Dienst braucht ein ganzheitliches Attraktivitätskonzept+++ Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung (BvLB): Enquete-Kommission zur beruflichen Bildung legt Bericht vor u.v.m.+++

Nr. 24/2021

Einkommensrunde: Besoldungsanpassung für Bundesbeamtinnen und -beamte beschlossen+++ Gesundheitsversorgungs-Weiterentwicklungsgesetz - Neuregelungen in der Pflege: Umfassende Reform lässt auf sich warten+++ Thüringen - Besoldung: „Keine weiteren Ungerechtigkeiten produzieren“+++ Gewerkschaft der Sozialversicherung (GdS) - Finanzierung der Gesetzlichen Krankenkassen: Mehr Verlässlichkeit gefordert u.v.m.+++

Nr. 23/2021

Alterssicherung: Einbeziehung von Beamtinnen und Beamten löst Problem des Rentensystems nicht+++ Jahrestagung „Initiative kulturelle Integration”: Vielfalt im öffentlichen Dienst stärken+++ Berlin: Besoldungsallianz geht in die Offensive+++ Bund Deutscher Forstleute - Nationaler Waldgipfel: Patient Wald – aber keine Pfleger? u.v.m.+++

Nr. 22/2021

Einkommensrunde 2021: Auftakt der Branchentage+++ Interview im dbb magazin - Schäuble: Föderalismus begrenzt Macht und sichert Freiheit+++ Saarland: dbb erneut stärkste Kraft bei den Personalratswahlen+++ Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM): Beschäftigte sollen am Unternehmenserfolg teilhaben u.v.m.+++

Nr. 21/2021

dbb frauen - „Berliner Erklärung“: Gleichstellung zum Durchbruch verhelfen+++ Nordrhein-Westfalen: Spitzengespräch zur Attraktivität des öffentlichen Dienstes+++ Verband Bildung und Erziehung (VBE): Politik soll jetzt Bedingungen für das neue Schuljahr schaffen u.v.m.+++

Nr. 20/2021

Betriebsrätemodernisierungsgesetz: Ausweitung des Arbeitnehmerbegriffs und digitales Zugangsrecht gefordert+++ Deutscher Diversity-Tag 2021: Mehr Vielfalt wagen+++ Niedersachsen: Pläne für pauschale Einsparungen im öffentlichen Dienst zurückgewiesen+++ Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit (DBSH): Kinder und Jugendliche: Maßnahmen gegen Bildungsrückstände überfällig u.v.m.+++

Nr. 19/2021

Bildung: Alle Lehrkräfte sollen verbeamtet werden+++ Internationaler Tag der Pflege: Lohnersatzleistung für pflegende Angehörige einführen+++ Sachsen-Anhalt: Beamtenpolitisches Spitzengespräch mit Finanzminister+++ Bund Deutscher Rechtspfleger (BDR): Großer Nachholbedarf bei Digitalisierung der Justiz u.v.m.+++

Nr. 18/2021

Fünfter „Monitor Digitale Verwaltung“ des Normenkontrollrates: Corona-Pandemie deckt Nachholbedarf bei Digitalisierung schonungslos auf+++ dbb dialog zur Zukunft Europas: Handlungsfähige EU durch klare Zuständigkeiten+++ Mecklenburg-Vorpommern: Neuregelung des Besoldungs- und Dienstrechts verabschiedet+++ dbb Bildungsgewerkschaften: Kabinett beschließt Programm „Aufholen“ und Recht auf Ganztagsbetreuung u.v.m.+++

Nr. 17/2021

dbb dialog: Wie der Staat digitaler werden kann+++ dbb jugend: Bekenntnis zum öffentlichen Dienst statt Bürgerversicherung+++ Thüringen: Kritik an der Besoldung der Landes- und Kommunalbeamten+++ Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG): Die Gefahr für Polizeikräfte wächst u.v.m.+++

Nr. 16/2021

dbb Gewerkschafter im Gespräch mit der Bundesjustizministerin: Pakt für den Rechtsstaat ausbauen+++ dbb jugend - Ziel 2021: Forderungen an Politik und Arbeitgeber bekräftigen+++ Berlin: Scharfe Kritik am „Reparaturgesetz“ für die Besoldung+++ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ): Mehr politische Unterstützung für den Zoll gefordert u.v.m.+++

Nr. 15/2021

dbb unterstützt „Bleibebarometer“: Studie zum öffentlichen Dienst gestartet+++ dbb unterstützt Fachgewerkschaften: Betriebsratswahlen bei der Autobahn GmbH+++ Sachsen: Gespräch über Besoldung mit Finanzminister+++ Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG): Kritik an Privilegien im Entwurf für Fondsstandortgesetz u.v.a.+++

Nr. 14/2021

Forderung an Kultusminister: Kein Präsenzunterricht ohne Corona-Test+++ Tarifvertrag soll mit Leben gefüllt werden - Autobahn GmbH des Bundes: dbb im Fachgespräch mit dem Arbeitgeber+++ Bremen: Fachkräftemangel bei Polizei und an Schulen+++ Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG): Akzeptanz für Corona-Regeln schwindet – Polizeieinsätze werden gefährlicher u.v.m.+++

Nr. 13/2021

Personalmangel im öffentlichen Dienst: Dem Staat fehlen fast 330 000 Mitarbeitende+++ Corona und Mitbestimmung: Jugendbeteiligung auf allen Ebenen+++ Mecklenburg-Vorpommern: Verfahren zur Anerkennung von Dienstunfällen bei Covid-19 erleichtert+++ Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL): GDL kritisiert Darstellung der DB-Bilanz u.v.m.+++

Nr. 12/2021

Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2021/2022: Gewerkschaften kritisieren Bundesfinanzministerium für Rückzug+++ Sachgrundlose Befristungen: Versprechen aus dem Koalitionsvertrag endlich umsetzen+++ Hessen: Beschäftigte des öffentlichen Dienstes wirksam schützen+++ dbb Bildungsgewerkschaften: Konzeptlos durch die Pandemie u.v.m.+++

Nr. 11/2021

Reform der Pflegereform: Mehr Nachhaltigkeit für die Pflegeversicherung+++ Tarifrunde für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen: Redaktionsverhandlungen abgeschlossen+++ Deutscher Realschullehrerverband (VDR) und Verband der Lehrkräfte für Berufsbildung (BvLB): Impfdebakel erfordert klare Maßnahmen+++ Verband Bildung und Erziehung (VBE): Einsatz von Schulgesundheitsfachkräften gefordert u.v.m.

Nr. 10/2021

Internationaler Frauentag: Gleichstellungspolitik muss Teil der Krisenpolitik sein+++ dbb jugend zum Internationalen Frauentag: Frauen sind die Heldinnen der Pandemie+++ Thüringen - Besoldung verfassungswidrig: Regelung gefordert+++ Bund der Strafvollzugsbediensteten Deutschland (BSBD): Kritik an Impfstrategie für den Justizvollzug u.v.m.+++

Nr. 9/2021

VKA will vereinbarte Entgelterhöhung nicht zahlen: Foulspiel auf dem Rücken der Beschäftigten+++ Gastbeitrag von Horst Seehofer im dbb magazin: Leistungswillen der Staatsdiener nicht unterschätzen+++ Berlin - Corona-Impfungen: Fallen Privatversicherte durchs Raster?+++ dbb Bildungsgewerkschaften: Impfen, testen, öffnen u.v.m.+++

Nr. 8/2021

Impfdiskussion: Ulrich Silberbach warnt vor gesellschaftlicher Spaltung+++ Anhörung zum Kinderkrankengeld: Eltern kranker Kinder brauchen Planungssicherheit+++ Thüringen: Wiedereinführung der Laufbahnausbildung im technischen Referendariat+++ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ): BDZ bringt Expertise zur Änderung von Verbrauchsteuergesetzen ein u.v.m.+++

Nr. 7/2021

One Billion Rising: dbb frauen erheben sich in Solidarität mit Frauen weltweit+++ Schleswig-Holstein - Kinderbetreuung und Homeoffice: Benachteiligung nicht zulassen+++ Gewerkschaft der Sozialversicherung (GdS): Beitragseinzug durch die Krankenkassen erhalten u.v.m.+++

Nr. 6/2021

Zweites Open-Data-Gesetz und Datennutzungsgesetz: Kulturwandel im Umgang mit offenen Daten+++ Schulbetrieb in Pandemiezeiten: Stufenplan mit Augenmaß?+++ Sachsen-Anhalt: Sicherstellung der personalrechtlichen Interessenvertretung+++ Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM): Beschäftigte der Deutschen Post: Weitere Corona-Leistungszulage gefordert u.v.m.+++

Nr. 5/2021

Teilhabe von Menschen mit Behinderung: Bundeskabinett beschließt Teilhabestärkungsgesetz+++ Impfstrategie: Seniorinnen und Senioren brauchen verlässliche Informationen+++ Mecklenburg-Vorpommern: Keine Änderung des Landesdisziplinargesetzes+++ Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung (BvLB): Pragmatismus und Flexibilität garantieren die Qualität der Abschlüsse u.v.m.+++

Nr. 4/2021

Datenstrategie der Bundesregierung: Dateninfrastruktur leistungsfähig ausgestalten+++ Dritter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung: Digitalisierung nutzen: Gleichstellung gestalten+++ Hamburg - Bezügemitteilung: Zahlreiche Widersprüche eingegangen+++ Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG): Corona-Erkrankungen als Berufskrankheit anerkennen u.v.m.+++

Nr. 3/2021

Vorstellung des Jahreswirtschaftsberichts 2021: Schulden für Investitionen nutzen – Standort zukunftsfähig machen+++ Verordnung zum Homeoffice - Herrmann: Handlungsfähigkeit sicherstellen+++ Hessen: Positionspapier zum Homeoffice vorgestellt+++ Beschäftigte der Bundeswehr (VBB): Neubetrachtung der Brandschutzorganisation u.v.m.+++

Nr. 2/2021

dbb Jahrestagung 2021: Der öffentliche Dienst braucht mehr Autonomie in der Krise+++ dbb und Landesbünde - Besoldung: Verfassungsvorgaben erfüllen+++ Brandenburg -Arbeitsgerichte: Alle Standorte müssen erhalten bleiben+++ Verband Bildung und Erziehung (VBE): Prüfungen abstimmen u.v.m.+++

Nr. 1/2021

Monitor öffentlicher Dienst 2021: Der öffentliche Dienst ist wirtschaftlich und leistungsfähig+++ Digitalisierung im öffentlichen Dienst: Expertise der Digital Natives nutzen+++Thüringen: Auszahlung der Corona-Hilfen dauert zu lange+++ Forstgewerkschaft Bund Deutscher Forstleute (BDF): Waldkrise noch nicht beendet u.v.m.+++

zurück

Archiv dbb aktuell