Wiesbadener Busgesellschaft: Letzte Chance für Tarifverhandlungen!

Am 13. August 2012 fand eine Sondierungsverhandlung zwischen der dbb tarifunion und Vertretern der Wiesbadener Busgesellschaft (WiBus) in Wiesbaden statt. In dieser Runde wurde der Arbeitgeber ein allerletztes Mal aufgefordert, Tarifverhandlungen über einen Haustarifvertrag aufzunehmen.

Wir sind bereit, ohne Vorbedingungen einen Haustarifvertrag zu vereinbaren.

Der Arbeitgeber will dieses Thema in der Aufsichtsratssitzung der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH am Freitag, den 17. August 2012, besprechen. Wir erwarten eine verbindliche Antwort bis spätestens Montag, den 20. August 2012, und werden dann das weitere Vorgehen planen.

Wenn der Arbeitgeber diese letzte Chance jetzt nicht ergreift, werden wir unseren Unmut auch durch Arbeitskampfmaßnahmen zeigen!

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung