• Seminar „Talentschmiede“

Fit fürs Ehrenamt

Seminar „Talentschmiede“ 1.0

„Talentschmiede –Fit fürs Ehrenamt“ – kurz nachdem sich bereits aktive Jung-Gewerkschafter koordiniert von der Bundesjugendleitung ein Aufbau-Seminar-Konzept für den Gewerkschaftsnachwuchs ausgedacht hatten, startete nun vom 11. bis 13. Oktober 2013 bereits die erste Runde in Leipzig.

„Zu unserer Freude war das Seminar schon Wochen vor Anmeldeschluss mit zwölf engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern komplett ausgebucht, und wir mussten eine lange Nachrückerliste erstellen“, sagte Seminarleiterin Liv Grolik, stellvertretende dbb jugend-Vorsitzende, zu Beginn des Seminars und erläuterte: „Die Teilnehmer sollen die Inhalte der Arbeit in einer Gewerkschaft konkret kennenlernen und ihr Wissen bzw. Talent weiter ausbauen, um langfristig im Ehrenamt tätig zu sein. Wir möchten unseren Schützlingen offen und ehrlich mitteilen, was auf sie während der gewerkschaftlichen Tätigkeit zu kommt. Denn wir erleben es immer wieder, das gerade junge Menschen schnell in Funktionen gewählt werden, sie nicht genau wissen wie sie was machen sollen und dann leider schnell wieder aufgeben. Genau das wollen wir nicht. Wir vermitteln, aufgeteilt in einzelne Lernmodule, gewerkschaftliches Handwerkszeug, das fit macht fürs Ehrenamt.“

Das zweite Seminar „Talentschmiede“ findet vom 21. – 23. Februar 2014 statt. Die Ausschreibung mit allen weiteren Details erfolgt zeitnah.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung