Namen und Nachrichten

Weitere Kurzmeldungen.

Roland Staude, Vorsitzender des DBB NRW, hat sich am 7. Oktober 2020 mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Jörg Blöming getroffen. Im Gespräch mit dem Sprecher des Unterausschusses Personal ging es um die Frage, wie der öffentliche Dienst als Arbeitgeber attraktiver werden kann.

Auf Einladung der Deutschen Steuer-Gewerkschaft (DSTG) hat die Vorsitzende des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages, Katja Hessel (MdB), die Sitzung des Bundeshauptvorstandes am 6. Oktober 2020 in Berlin besucht. Die Rechtsanwältin und Steuerberaterin würdigte die Arbeit der DSTG im Bereich der Steuerpolitik und deren Eintreten für einen gerechten und gleichmäßigen Steuervollzug.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat am 23. September 2020 im Haushaltsausschuss den Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2021 sowie die Finanzplanung 2022 bis 2024 vorgestellt. Der Vorsitzende der Deutschen Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ), Dieter Dewes, führte im Zusammenhang mit den Haushaltsberatungen zahlreiche Gespräche mit Haushalts- und Finanzpolitikern. Zuletzt hat sich Dewes am 2. Oktober 2020 mit den CDU-Abgeordneten André Berghegger in Berlin getroffen.

Katharina Schulze und Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag, haben sich am 1. Oktober mit dem Vorsitzenden des Bayrischen Beamtenbundes (BBB), Rainer Nachtigall, getroffen. Themen waren unter anderem die Digitalisierung, Homeoffice und die Nachwuchsgewinnung im öffentlichen Dienst.

Der saarländische Beamtenbund hat am 4. Oktober 2020 sein 70-jähriges Jubiläum gefeiert. Der Landesbund ist in dieser Zeit von anfänglich fünf auf 36 Mitgliedsgewerkschaften im öffentlichen Dienst und privatisierten Dienstleistungssektor angewachsen.

Neuer Tarif-Flyer: Der dbb hat den Flyer „Reisen, Risikogebiete, Quarantäne und Entgelt – Was Tarifbeschäftigte in Zeiten der Pandemie wissen müssen“ am 7. Oktober 2020 veröffentlicht. Was muss ich beachten, wenn ich aus einem Risikogebiet zurückkomme? Bekomme ich mein Entgelt weiter, wenn ich in einem Risikogebiet Urlaub gemacht habe? Was ist nach einer Dienstreise? Spielt es eine Rolle, wann das Gebiet zum Risikogebiet erklärt wurde? Wer zahlt während einer Quarantäne? Auf diese und weitere Fragen gibt der Flyer eine Antwort.

Kommende Termine auf dbb.de 

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung