"Europa kommunizieren":

Europäischer Abend am 2. Dezember in Berlin

Vor dem Hintergrund der aktuellen Krise und wachsender Euroskepsis diskutieren wir am 2. Dezember im dbb forum in Berlin u.a. mit der ehemaligen Bundestagspräsidentin Prof. Dr. Rita Süssmuth und dem Journalisten Markus Feldenkirchen darüber, wie Europa seinen Bürgerinnen und Bürgern besser vermittelt werden kann. Um die eigenen Mitbestimmungsrechte nutzen zu können, ist es wichtig zu verstehen, wie Entscheidungen in Europa zustande kommen und welche Mitwirkungsmöglichkeiten es gibt. Nicht zuletzt mit Blick auf die Europawahlen im kommenden Jahr gilt es, verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen.

Der Europäische Abend beginnt am Montag, 02. Dezember, um 17.30 Uhr mit einer Informationsbörse und einem Empfang im dbb forum, Friedrichstr. 169/170, in Berlin-Mitte. Reden und Podiumsdiskussion finden ab 18.45 Uhr statt.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung