• Personalmangel

dbb unterstützt „Bleibebarometer“

Endspurt für Studie zum öffentlichen Dienst

Wie ist es um Arbeitsfähigkeit, Zufriedenheit und Personalbindung im öffentlichen Dienst bestellt? Das untersuchen das Unternehmen Next:Public und die Hertie School of Governance.

Unter https://survey.lamapoll.de/Bleibebarometer/ steht noch bis zum 28. Mai 2021 ein Fragenkatalog zu den Themenfeldern zur Verfügung. Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach ruft die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes dazu auf, die verbleibenden zwei Wochen zur Teilnahme zu nutzen: „Wir stehen vor großen Veränderungen, schon durch die voranschreitende Digitalisierung. Bund, Länder und Kommunen müssen ihren Beschäftigten mehr denn je attraktive Arbeitsbedingungen sowie ein motivierendes und gesundes Arbeitsumfeld bieten. Dafür ist eine wissenschaftliche Begleitung und eine solide Datenbasis hilfreich. Deshalb rufen wir alle Kolleginnen und Kollegen auf, diese Möglichkeit der Beteiligung zu nutzen.“

Die Ergebnisse der Studie sollen im Herbst 2021 veröffentlicht werden.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung