dbb jugend und komba jugend: Kooperation weiter pflegen

dbb jugend-Chefin Sandra Kothe und Phillipp Albrecht, Bundesvorsitzender der komba jugend, haben sich bei einem Arbeitstreffen in Köln am 31. Oktober 2012 ausgetauscht und sich zugesichert, die bisherige Kooperation beider Jugendverbände weiterhin aktiv zu pflegen.

„Wir waren uns immer einig und arbeiten sehr gut zusammen“, stellte die dbb jugend-Vorsitzende Sandra Kothe fest und betonte, dass die dbb-Jugendverbände insbesondere bei großen Weichenstellungen wie dem anstehenden dbb Gewerkschaftstag, der vom 11. bis 14. November 2012 in Berlin stattfinden wird, gemeinsam ihren Einfluss auf die Dachorganisation geltend machen müssten. So standen denn auch die Anträge der Jugend zum dbb Gewerkschaftstag auf der Tagesordnung des Treffens mit komba jugend-Chef Albrecht.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung