• Verschmelzung von dbb und dbb tarifunion

dbb Gewerkschaftstag 2012: Delegierte stimmen Verschmelzung zu

Die Gewerkschaftstage von dbb und tarifunion haben am 12. November 2012 der Verschmelzung zugestimmt. 94,69 Prozent der Delegierten des dbb sprachen sich dafür aus. Die Delegierten der dbb tairunion stimmten zu 98,1 Prozent ebenfalls zu. Damit findet ein langjähriger Integrationsprozess ein erfolgreiches Ende.

Die Verschmelzung wird die Interessenvertretung für die Mitglieder weiter verbessern. Die erfolgreiche gemeinsame Arbeit von Beamten und Angestellten spiegelt sich dann zukünftig auch in der Organisationsstruktur eindeutig wider. Zudem wird durch die neue Struktur die Arbeit insgesamt noch effizienter erledigt und die Durchschlagskraft erhöht.

Der dbb Gewerkschaftstag wird nun als gemeinsamer Gewerkschaftstag fortgesetzt und die Bundesleitung inklusive des Vorsitzenden des „neuen“ dbb wählen.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung