Berlin

Antrittsbesuch bei der Regierenden Bürgermeisterin

Am 9. Februar 2022 waren Spitzenvertreterinnen und -vertreter des dbb Landesbundes um den Vorsitzenden Frank Becker zum Antrittsbesuch bei der neuen Regierenden Bürgermeisterin Franziska Giffey.

Themen waren unter anderem die zunehmende Gewalt gegen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, die Aus- und Fortbildung, die Besoldung der Beamtinnen und Beamten sowie der Erhalt der „Hauptstadtzulage“. Die Zulage ist politisch umstritten, weil sie die Mitgliedschaft Berlins in der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) akut gefährdet.

„Für den dbb berlin ist es wichtig, sich bereits frühzeitig für den Erhalt dieser Hauptstadtzulage bei der Tarifgemeinschaft deutscher Länder einzusetzen. Dabei ist aus unserer Sicht der Verbleib beziehungsweise die vollständige Rückkehr in die Tarifgemeinschaft zu gewährleisten.“, sagte dbb Landeschef Frank Becker.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung