Sozial- und Erziehungsdienst: Echte Wertschätzung. Jetzt!

Beraten, erziehen, betreuen, pflegen, fördern, helfen – und noch viel mehr! Die Aufgaben im Sozial- und Erziehungsdienst sind vielfältig, aber eins haben sie alle gemeinsam: Der Mensch steht stets im Mittelpunkt. Jeden Tag vollbringen die Beschäftigten dort Höchstleistungen, damit unsere Gesellschaft auch eine Gemeinschaft bleibt.

Das verdient echte Wertschätzung. Jetzt!

 

Nachrichten zum Sozial- und Erziehungsdienst

Vermittlungsausschuss berät Rechtsanspruch

Ganztagsbetreuung: Nachhaltige Finanzierung erforderlich

Schulklasse während Corona-Pandemie
Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat gefordert, den Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung nachhaltig zu finanzieren, um die Qualität der Betreuung zu
sichern.Mehr

600.000 Betreuungsplätze nötig

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung: Fachkräfteoffensive gefordert

Ohne akute Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel ist der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung nicht umsetzbar, warnt der
dbb.Mehr

Neue Tarifrunde nach Corona-Unterbrechung

Sozial- und Erziehungsdienst: Tarifvertragliche Regelungen gekündigt

Lernen (Symbolbild)
Im Sozial- und Erziehungsdienst stehen nach einer pandemiebedingten Auszeit wieder Tarifverhandlungen an: Der dbb hat die tarifvertraglichen Regelungen zum Jahresende
gekündigt.Mehr

Internationaler Tag der Sozialen Arbeit

Soziale Arbeit aufwerten

Prävention und medizinischer Rehabilitation
Die Corona-Pandemie hat die schwierigen Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen in der sozialen Arbeit noch einmal verschärft. Die Fachkräftekampagne #dauerhaftsystemrelevant
vomMehr

Corona-Kita-Rat

dbb fordert besseren Gesundheitsschutz für das Kitapersonal

Erziehung im Kindergarten
Wie sieht die aktuelle Situation in den Kitas aus? Über diese Frage tauschten sich Gewerkschaften, Träger, Eltern- und Gesundheitsverbände mit Bundesfamilienministerin
FranziskaMehr

Corona-Kita-Rat

Kita-Personal überlastet

Erzieher mit Kindern in Kindertagesstätte
Bei der fünften digitalen Sitzung des Corona-Kita-Rates am 4. Dezember 2020 haben sowohl die Träger als auch die Gewerkschaften berichtet, dass das Kita-Personal überlastet
ist.Mehr

komba gewerkschaft

Kitas: Personal entlasten, Betreuungszeiten reduzieren

Vor der Bund-Länder-Runde zur Corona-Pandemie hat das Bundesfamilienministerium am 23. November 2020 ein Treffen des Corona-Kita-Rates einberufen. Die komba
gewerkschaftMehr

Studie zum Infektionsgeschehen in Kitas

Silberbach: flächendeckende Kita-Schließungen vermeiden

Erzieher mit Kindern in Kindertagesstätte
Laut einer Studie des Bundesgesundheits- und Bundesfamilienministeriums sind Kindertagesstätten keine Infektionsherde des Coronavirus. dbb Chef Ulrich Silberbach rät daher
dazu,Mehr

Digitaler Branchentag für den Sozial- und Erziehungsdienst

Schluss mit der Sparpolitik in der Sozialen Arbeit

Volker Geyer beim digitalen Branchentag
Beim zweiten digitalen Branchentag am 9. Juli 2020, der mit Vertretern des DBSH (Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit) stattfand, kamen die enormen Belastungen
derMehr

Verleihung Deutscher Kita-Preis

Silberbach: Erziehung unserer Kleinsten muss der Gesellschaft mehr wert sein

Erziehung im Kindergarten
dbb Chef Ulrich Silberbach pocht auf bessere Arbeitsbedingungen für den
Erziehungsdienst.Mehr
zurück
Einkommenstabellen

Einkommenstabellen