Personalratswahlen 2020

Überblick über die Rechtsprechung zu Personalratswahlen

Im Frühjahr 2020 finden die turnusmäßigen Personalratswahlen auf Bundesebene ebenso wie in mehreren Bundesländern statt. Die Vorgaben der Wahlordnungen für die Vorbereitung und Durchführung der Personalratswahlen sind strikt einzuhalten und dabei zahlreiche „Stolpersteine“ zu umschiffen, um eine spätere Wahlanfechtung zu vermeiden.

Zur Unterstützung der hier tätigen Akteure, insbesondere derjenigen seiner Mitgliedsgewerkschaften, stellt der dbb erneut eine umfangreiche Sammlung einschlägiger Rechtsprechung zur Verfügung. Die Zusammenstellung ermöglicht es, bei den vielfältigen Fragen rund um die Personalratswahl rasch einen Überblick zu gewinnen und Sensibilität für wahlrechtliche Probleme zu entwickeln. Die Fundstellen dienen zudem als belastbare Quelle bei Meinungsverschiedenheiten und ermöglichen bei Bedarf den Zugriff auf die ausführlichen Entscheidungsgründe der Rechtsprechung.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung