Laufbahnprüfung

Am Ende des Vorbereitungsdienstes steht die aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil bestehende Laufbahnprüfung. Die konkrete Ausgestaltung der Prüfungsinhalte und die Gewichtung der einzelnen Prüfungsteile kann der jeweiligen Ausbildungs- und Prüfungsordnung entnommen werden. Für Laufbahnen des gehobenen nichttechnischen Dienstes z. B. wird der zumeist an einer verwaltungsinternen Fachhochschule.

zurück