Ausbildungsbeginn in Zeiten von Corona

START-Broschüre: Wissenswertes zur Ausbildung im öffentlichen Dienst

dbb jugend

Die Auszubildenden in Deutschland stehen vor vielen Fragen. Mit der START-Broschüre hilft die dbb jugend bei den ersten Schritten im öffentlichen Dienst.

Was sind die Rechte und Pflichten von Beschäftigten im öffentlichen Dienst? Wie funktioniert das mit der Kranken- und Sozialversicherung in meinem Fall? Was mache ich, wenn meine Berufsschule aufgrund der Pandemie geschlossen ist?
 
Die jungen Menschen, die gerade an der Schwelle zu einem neuen Lebensabschnitt stehen, haben mit vielen Fragen und Unsicherheiten zu kämpfen. Die dbb jugend steht dabei mit Rat und Tat zur Seite: mit Publikationen wie der START-Broschüre und als aktiver Ansprechpartner - gerade in den herausfordernden Zeiten der Coronakrise.
 
Zudem kämpft die dbb jugend als Dachverband für bessere Arbeitsbedingungen und dafür, dass Erfolge wie die fortschreitende Digitalisierung in den Betrieben und die gewachsene Offenheit für flexiblere Arbeitszeitmodelle erhalten bleiben und arbeitnehmerfreundlich ausgebaut werden. So haben wir etwa den Tarifvertrag Digitalisierung zusammen mit dem Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat abgeschlossen. Dadurch werden vor allem durch Qualifizierungsansprüche der Beschäftigten unter anderem Arbeitsplätze gesichert, wenn durch neue Digitalisierungsprozesse Tätigkeiten wegfallen und eine Aufgabenverschiebung stattfindet.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung