• Frauen-Seminar

Frauen-Seminar im Oktober 2013:

Psychologische Grundlagen für Führungskräfte

Wie motiviere ich meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu Spitzenleistungen? Was kann ich als Führungskraft tun, um eine positive Arbeitsbeziehung zu meinen Mitarbeitern gezielt aufzubauen und nachhaltig zu gestalten? Und wie kann ich weibliche Führungsstrategien effektiv einsetzen, um Konflikten zu begegnen und Leistungsdefizite zu beheben?

Im zweitägigen Training lädt die dbb bundesfrauenvertretung weibliche Führungskräfte und solche, die es werden wollen, dazu ein, Modelle und Methoden der Psychologie kennenzulernen, die ihnen helfen, Verhandlungen und schwierige Gespräche noch geschickter zu führen und ihr Handlungsrepertoire beim Lösen vielschichtiger Probleme auszubauen. Neben aktuellen Erkenntnissen aus der Führungsforschung vermittelt der Berliner Kommunikationstrainer und Supervisor Dr. Dieter Nowotny im Workshop die Besonderheiten von männlichem und weiblichem Führungsverhalten. Dabei setzt er neben der Vermittlung von psychologischem Grundwissen vor allem auf praktische Übungen und den Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe. Darüber hinaus erlernen Sie Techniken der Deeskalation und Mediation kennen, die Ihnen als Führungskraft im Umgang mit Problemen und Konflikten nützlich sein können. Aber auch der Umgang mit Stress und dessen Ursachen werden im Rahmen einer persönlichen Supervision thematisiert.

Seminar „Psychologische Grundlagen für Führungskräfte – Risiken erkennen – vorbeugen – Leistungsfähigkeit erhalten“

13. bis 15. Oktober 2013

dbb forum siebengebirge

Die Teilnahme ist kostenlos und weiblichen dbb Mitgliedern vorbehalten.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung