Namen und Nachrichten

Weitere Meldungen aus allen dbb-Bereichen.

Der Vorsitzende des Bayerischen Beamtenbundes (BBB), Rainer Nachtigall, und seine Stellvertreterin Claudia Kammermeier haben sich am 25. August 2021 zu einem Gespräch mit dem Bayerischen Richterverein, vertreten durch die Vorsitzende Andrea Titz und ihre Stellvertreterin Lore Sprickmann Kerkerinck, getroffen. Dabei wurden verschiedene aktuelle Themen besprochen, die beide Organisationen gleichermaßen betreffen und daher künftig gemeinsam angegangen werden sollen.

Der Verband der Beamten und Beschäftigten der Bundeswehr (VBB) hat am 19. August 2021 mitgeteilt, dass die neue Bundesvorsitzende der dbb Mitgliedsgewerkschaft, Imke von Bornstaedt-Küpper, sich zu einem ersten persönlichen Gespräch mit Gerd Hoofe, Staatssekretär im Verteidigungsministerium, getroffen hat. Thema war die aktuelle Lage in Afghanistan, wo in den vergangenen Jahren auch 2.350 Zivilbeschäftigte der Bundewehr tätig waren. Außerdem äußerte von Bornstaedt-Küpper den Wunsch, das Format der Koordinierungsgruppensitzungen wiederaufleben zu lassen. Hier waren Verbände und Gewerkschaften in der Vergangenheit über Vorhaben der Ministeriumsspitze von übergeordneter Bedeutung informiert worden. Unter dem Eindruck etlicher Beschwerden von Beschäftigten meldete die VBB Chefin zudem Gesprächsbedarf hinsichtlich der Vorgaben zur Altersteilzeit und zum vorzeitigen Ruhestand bei Beamtinnen und Beamten an.

Kommende Termine auf dbb.de.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung