Namen und Nachrichten

Weitere Kurzmeldungen aus allen dbb-Bereichen.

Der tbb beamtenbund und tarifunion thüringen hat darauf hingewiesen, dass zum 1. März die Beurteilungsverordnung in Thüringen in Kraft getreten ist. Eine Übersicht mit den wichtigsten Änderungen hat der tbb auf seiner Internetseite thueringer-beamtenbund.de zusammengestellt.

Mit dem Jahressteuergesetz 2019 hat der Bundesgesetzgeber die Steuerbegünstigung von Jobtickets ausgebaut und damit weitere steuerliche Anreize für die stärkere Nutzung von Jobtickets gesetzt. Der Bund hat es jedoch bislang versäumt, für seine eigenen Beschäftigten ein bundeseinheitliches Jobticket einzuführen. Dies scheiterte bislang vor allem am Fehlen eines Arbeitgeberzuschusses. Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat in diesem Punkt jetzt Handlungsbereitschaft signalisiert. Die Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ) forderte daher am 19. März 2020, zeitnah die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass alle Beschäftigten der Bundesfinanzverwaltung bundesweit ein steuerbegünstigtes Jobticket nutzen können.

 

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung