Lehrkräfte Sachsen: Ergebnisse erwartet!

Heute Vormittag startet ein weiteres Spitzengespräch zwischen Sächsischer Staatsregierung, dbb und GEW. Damit Finanzminister Unland auch weiß, worum es heute geht, wurde er von sächsischen Lehrerinnen und Lehrern lautstark und bunt begrüßt. Willi Russ, Verhandlungsführer des dbb, dankte den Kolleginnen und Kollegen für die Rückendeckung, sagte aber schwierige Gespräche voraus.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung