Berlin

Landesregierung will Besoldung doch früher angleichen

„Schade, dass es so lange dauern musste, bis sich die Regierungskoalitionäre dann doch zu einer schnelleren Angleichung der Besoldung für die Beamtinnen und Beamten in Berlin entschieden haben. Ein Schritt, der aus Sicht des dbb berlin schon viel früher hätte eingeschlagen werden müssen“, sagte der Vorsitzende des dbb berlin, Frank Becker, mit Blick auf entsprechende Presseberichte am 3. Mai 2018.

„Wir sehen dies als Erfolg unserer regelmäßigen Aktivitäten der vergangenen Monate. Allerdings bleibt jetzt abzuwarten, wie der konkrete Vorschlag des Finanzsenators aussehen wird“, so Becker weiter. Gegenüber der „Berliner Morgenpost“ hatte der Regierende Bürgermeister Michael Müller angekündigt, dass künftig die Besoldungsanpassungen – wie in den meisten anderen Bundesländern – zum Beginn des Jahres vorgenommen werden sollen und nicht erst Mitte des Jahres.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung