Einkommensrunde 2018

Erleuchtung für die kommunalen Arbeitgeber

Einkommensrunde 2018

Eine weitere Form des kreativen und stillen Protest wählte die dbb jugend am 10. April 2018, indem sie mit einer Lichtprojektion an das Gebäude der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) in Berlin-Mitte ihre Übernahmeforderung deutlich machte.

In den frühen Morgenstunden wurden so viele Passanten auf ihrem Weg zur Arbeit auf die Forderung der dbb jugend aufmerksam. Mit dem Slogan „Kein Termin im Amt? – Wir hätten da was: Übernahme -  JETZT!“ präsentierte die Jugend ihre Lösung für einen personell gut aufgestellten öffentlichen Dienst. „Angesichts der Tatsache, dass dem öffentlichen Dienst 200.000 Stellen fehlen ist es traurig, dass wir Herrn Dr. Böhle unsere Forderungen schon an die Fassade schreiben müssen, damit er diese endlich versteht. Die Übernahme der Auszubildenden sollte selbstverständlich sein“, unterstrich die Vorsitzende der dbb jugend, Karoline Hermann.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung