• Responsive Design

dbb-Website jetzt optimiert für mobile Endgeräte

Die Homepage des dbb ist ab sofort in optimierter Form auf mobilen Endgeräten lesbar. Wer also zu neuesten Nachrichten und wichtigen Hintergrundinformationen des dbb rund um gewerkschaftspolitische Themen auf seinem Smartphone oder Tablet surfen will, findet diese wie gehabt unter www.dbb.de. Angebot und Funktion sind dabei voll auf die Bedürfnisse der Nutzer ausgerichtet.

Die Vorteile dieses „responsive Design“ liegen auf der Hand: Dank der Optimierung ist die Seite nun auf allen mobilen Endgeräten schneller und besser lesbar und übersichtlicher gestaltet. Das Navigieren funktioniert problemlos. Dabei stehen alle Inhalte, die die dbb-Homepage auch auf dem „normalen“ Computer bietet, vollends für die mobile Nutzung zur Verfügung.

Der dbb beamtenbund und tarifunion stellt sich damit auf einen aktuellen Trend ein, denn in den vergangenen Jahren ist die Zahl der Aufrufe seines Internetauftritts von mobilen Geräten rasant gestiegen: Machten im April 2012 die mobile Nutzung der dbb Internetseite per Smartphone noch rund vier und per Tablet rund zwei Prozent der Gesamtaufrufe aus, waren es zum gleichen Zeitpunkt des Jahres 2014 bereits rund zwölf (Smartphone) beziehungsweise rund acht (Tablet) Prozent – Tendenz weiter steigend.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung