• Bundesjugendleitung und Jugendpolitische Kommission der dbb jugend
    Gemeinsam stark - Bundesjugendleitung und Jugendpolitische Kommission der dbb jugend (v. l.): dbb jugend Chef Matthäus Fandrejewski, Janna Melzer (DVG Jugend), dbb jugend Vize Daria Abramov, Anne Klotz (Junger DBSH), Maximilian Schmieding (Junge Philologen), dbb jugend Vize Claudio Albrecht, Michael Haug (Junge Polizei), Tim Lauterbach (BDZ Jugend), dbb jugend Vize Sandra Heisig, Dominik Konther (Gewerkschaft der Sozialverwaltung), dbb jugend Vize Toni Nickel und Alexander Lipp (Junger VBE).

Bundesjugendtag beendet

Bundesjugendausschuss wählt Jugendpolitische Kommission

dbb jugend

Mit einer Sitzung des Bundesjugendausschusses und der Wahl der Jugendpolitischen Kommission ist in Berlin der 19. Bundesjugendtag der dbb jugend zu Ende gegangen.

Die Jugendpolitische Kommission wird zur Unterstützung der Bundesjugendleitung vom Bundesjugendausschuss eingesetzt. Sie besteht aus sieben besonders erfahrenen Kolleginnen und Kollegen aus den Reihen der dbb jugend und beteiligt sich an der inhaltlichen Schwerpunktarbeit. In Berlin wählte der Bundesjugendausschuss die neuen Mitglieder des Gremiums: Vorsitzender ist Maximilian Schmieding (Junge Philologen), sein Stellvertreter Michael Haug (Junge Polizei). Weitere Mitglieder sind Alexander Lipp (Junger VBE), Anne Klotz (Junger DBSH), Dominik Konther (Gewerkschaft der Sozialverwaltung/dbbj Bayern), Janna Melzer (DVG Jugend/dbbj hessen) und Tim Lauterbach (BDZ Jugend).

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung