Wichtiges zur Besoldung kompakt:

Besoldungstabelle Bund ab 1. April 2022

Beamtinnen & Beamte

Im Juli 2021 wurde das Gesetz zur Anpassung der Bundesbesoldung und -versorgung für 2021/2022 und zur Änderung weiterer dienstrechtlicher Vorschriften (BBVAnpÄndG 2021/2022) veröffentlicht.

Das Gesetz sieht für seine Beamtinnen und Beamten sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger Anpassungen der Besoldung und Versorgung

  • zum 1. April 2021 um 1,2 Prozent und
  • zum 1. April 2022 um 1,8 Prozent

vor.

Nunmehr steht Ihnen auch die Besoldungstabelle, gültig zum 1. April 2022 auf der dbb.de zur Verfügung.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung