Wichtiges zur Besoldung kompakt

Aktuelle Besoldungsanpassungen ab 1. Februar 2020

Nachdem zum 1. Januar 2020 Baden-Württemberg – Bayern – Brandenburg – Bremen – Hamburg – Mecklenburg-Vorpommern – Nordrhein-Westfalen – Rheinland-Pfalz – Sachsen – Sachsen-Anhalt – Schleswig-Holstein und Thüringen Besoldungsanpassungen vorgenommen haben, folgen nun zum 1. Februar 2020 Erhöhungen in Berlin und Hessen. Die Bezüge der Berliner Beamtinnen und Beamten werden um 4,3 Prozent erhöht, die Beamtinnen und Beamte aus Hessen erhalten 3,2 Prozent mehr.

Die Grundgehaltstabellen sowie die entsprechenden Tabellen zum Familienzuschlag, den Anwärterbezügen und einiger wichtiger ausgewählter Zulagen stehen jetzt zum Download zur Verfügung.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung