• Europawahl

20. Europäischer Abend: "Europa wählen"

Am 17. März 2014 findet im dbb forum berlin der 20. Europäische Abend statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Europa wählen".

Vom 22. bis 25. Mai sind die europäischen Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Vertreter für das Europäische Parlament zu bestimmen. Europa steht vor existenziellen Herausforderungen: die Staatsschuldenkrise muss überwunden, die Wirtschafts- und Währungsunion dauerhaft stabilisiert und die soziale Dimension Europas gefestigt werden. Die Debatten, die seit einigen Monaten über die Folgen der Freizügigkeit in Europa geführt werden, lassen erkennen, wie verunsichert viele Menschen über den Weg Europas inzwischen sind. Der Schweizer Volksentscheid ist ein Menetekel für die Europäische Union. Und in diesen Tagen überschlagen sich die Ereignisse. Weltgeschichte ist im Vollzug. Die Revolution in der Ukraine wirft gleißend helles Licht auf die Grenzen der bisherigen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik.

In Impulsreferaten werden der Vize-Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Keitel und der Gründer von euractiv.com Christophe Leclercq ihre Sicht auf den aktuellen Zustand Europas präsentieren. Anschließend diskutieren David McAllister MdL, Birgit Sippel MdEP, Ska Keller MdEP, Alexander Graf Lambsdorff MdEP und Gabriele Zimmer MdEP über die politischen Themen der Europawahl.

 

zurück
Rechtsprechung

Rechtsprechung