Meldungen

Januar 2022
19.01.2022
ICE der Deutschen Bahn auf der Aula-Talbrücke
Arbeit & Wirtschaft

Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung

Wachstum erfordert eine funktionierende Infrastruktur

Die deutsche Wirtschaft erholt sich langsam vom Corona-Einbruch. Für zukünftiges Wachstum muss der Staat allerdings mehr Geld in die Infrastruktur…
dbb Chef Ulrich Silberbach im Gespräch mit einer ihm gegenüber stehenden Person
Politik & Positionen

dbb Chef Silberbach im FAZ-Interview

„Die neue Bundesregierung droht die Bodenhaftung zu verlieren“

Angesichts der ambitionierten Pläne der Ampel-Koalition warnt der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach vor eine Überforderung des Staates.
17.01.2022
Impfung
Politik & Positionen

dbb Chef Ulrich Silberbach:

„Eine Impfpflicht ohne Kontrolle wird zum Papiertiger“

Eine Impfpflicht kann nur mit ausreichend Personal und entsprechenden Sanktionsmöglichkeiten umgesetzt, mahnt der dbb Bundesvorsitzende Ulrich…
14.01.2022
Drei Männer mit Mund-Nasenschutz sitzen an einem Tisch und unterzeichnen die Verhandlungsergebnisse.
Arbeitnehmende

dataport Einkommensrunde 2021

Tarifeinigung mit dataport steht

Das vom dbb und ver.di verhandelte Ergebnis aus der Einkommensrunde mit dataport wurde genehmigt.
13.01.2022
Hebamme
Arbeitnehmende

Arbeits- und Entgeltregelungen

Tarifeinigung für Studierende in einem dualen Hebammenstudium

Der dbb konnte im Verhandlungstermin am 11. Januar 2022 mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) eine Einigung über die erstmalige…
10.01.2022
Mitbestimmung

Fachinformationen zum Personalvertretungsrecht in Bund und Ländern

ZfPR: Neues zu Wahl und Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung im Bundesdienst

Die neue Ausgabe der ZfPR-Print greift erneut aktuelle Themen aus dem weiten Bereich des Personalvertretungsrechts auf.
dbb Chef Ulrich Silberbach und Moderatorin Anke Plättner im Diskussionspanel "Moderner Staat"
dbb Jahrestagung 2022

Diskussion zum modernen Staat

Bürgernah, leistungsstark, klimaneutral: Wie kann der Verwaltungsumbau gelingen?

Um die zahlreichen Aufgaben des Staats und der öffentlichen Verwaltung bewerkstelligen zu können, bedarf es neben angemessener personeller und…
Panel Digitalisierung dbb Jahrestagung 2022
dbb Jahrestagung 2022

Diskussionsrunde zur Digitalisierung

Deutschland nach der Wahl: Kommt jetzt die Verwaltungsdigitalisierung?

Die neue Bundesregierung will die Verwaltungsdigitalisierung voranbringen. Ob und wie das funktionieren kann, diskutierte ein Expertenpanel bei der…
dbb Jahrestagung 2022 Panel Migration
dbb Jahrestagung 2022

Diskussion über Zuwanderung

Migration: Wie gut sind Deutschland und Europa vorbereitet?

Expertinnen und Experten diskutierten auf der dbb Jahrestagung die Frage, wie gut Deutschland und Europa in Sachen reguläre und irreguläre Migration…
Franziska Giffey bei der dbb Jahrestagung 2022
dbb Jahrestagung 2022

Grußworte zur dbb Jahrestagung

Viel Anerkennung für den öffentlichen Dienst

Anerkennung für Bedeutung und Leistungen des öffentlichen Dienstes brachten zahlreiche Vertretende aus Politik und Verbänden anlässlich der dbb…
Bundesfinanzminister Christian Lindner bei der dbb Jahrestagung 2022
dbb Jahrestagung 2022

Rede des neuen Bundesfinanzministers

Lindner: Leistungsfähiger öffentlicher Dienst unerlässlich für wirtschaftliches Wachstum

Digitaler und diverser: Bei der dbb Jahrestagung 2022 hat Bundesfinanzminister Christian Lindner bekräftigt, die Modernisierung des Staatswesens…
Bundesinnenministerin Nancy Faeser
dbb Jahrestagung 2022

Faeser will „Grundpfeiler sichern, nicht schleifen“

Bundesinnenministerin: Modernisierung des Staates gelingt nur mit starkem öffentlichen Dienst

Bundesinnenministerin Nancy Faeser will den öffentlichen Dienst stärken und seine Beschäftigten besser vor gewalttätigen Angriffen schützen, sagte sie…
dbb Chef Ulrich Silberbach bei der dbb Jahrestagung 2022
dbb Jahrestagung 2022

dbb fordert Investitionen und Innovation

Silberbach: Mehr öffentlichen Dienst wagen!

Ohne Investitionen und Innovation in den öffentlichen Dienst wird Deutschland existenzielle Zukunftsaufgaben nicht bewältigen, warnt der dbb.
08.01.2022
Ulrich Silberbach
Politik & Positionen

Silberbach-Interview mit der Rheinische Post

Digitalisierung der Verwaltung: Zu viel „Kleinklein“

Im Interview mit der „Rheinischen Post“ (Ausgabe vom 8.1.2022) hat dbb Chef Ulrich Silberbach eine konsequentere Modernisierung des öffentlichen…
06.01.2022
Rettungsdienst
Arbeitnehmende

Rettungsdienst Barnim: Startschuss für Verhandlungen

Die Beschäftigten der Rettungsdienst Landkreis Barnim GmbH haben sich entschieden, dem dbb (verhandelt für die komba gewerkschaft) den Auftrag zu…
Arbeitnehmende

dataport Einkommensrunde 2021

dataport: Ergebnis erzielt mit Einmalzahlung, Entgeltplus und neuer Zulage

Am 5. Januar 2022 hat der dbb für seine Mitglieder der komba Gewerkschaft die Verhandlungen in der aktuellen Einkommensrunde mit dataport vorläufig…
05.01.2022
Monitor öffentlicher Dienst 2021
Politik & Positionen

Bleibebarometer Öffentlicher Dienst

Jobzufriedenheit und Wertschätzung stärken, Abwanderung verhindern

Laut dem „Bleibebarometer“ von Next:Public und der Hertie School können sich 80 Prozent der Beschäftigten im öffentlichen Dienst vorstellen, den…
03.01.2022
Statistik
Politik & Positionen

Zahl der Beschäftigten steigt zu langsam

Einstellungsoffensive für den öffentlichen Dienst gefordert

Erstmals seit 1999 arbeiten wieder fast fünf Millionen Menschen im öffentlichen Dienst. Angesichts der anstehenden Altersabgänge sind das aber immer…