Öffentlicher Nahverkehr

Rund 10,4 Milliarden Fahrgäste nutzten 2018 den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland. Busse und Bahnen ersetzen damit jeden Tag rund 20 Millionen Autofahrten auf deutschen Straßen (Quelle: VDV). Diese Leistung kann sich sehen lassen. Vor allem auch, weil schnell wechselnde Technologien, verstärkter Umweltschutz und steigende Fahrgastansprüche die Arbeitsanforderungen für die Beschäftigten deutlich erhöht haben. Die Kolleginnen und Kollegen nehmen diese Herausforderungen an und ziehen mit. Sie wissen, wer Menschen bewegt, der hat eine hohe Verantwortung, der muss hellwach und in Bewegung bleiben.

zurück