Arbeitnehmer an Flughäfen

Für die Beschäftigten der Verkehrsflughäfen gilt der Besondere Teil Flughäfen (BT-F). Dieser Tarifvertrag ist untrennbar mit dem TVöD verbunden und bildet zusammen mit dem Allgemeinen Teil des TVöD den Tarifvertrag für die Sparte Flughäfen. Bei Wechselschichtarbeit können durch landesbezirklichen Tarifvertrag bestimmte Abweichungen vom Allgemeinen Teil des TVöD vereinbart werden. Besondere Regelungen gibt es auch für den Rampendienst und den Feuerwehr- und Sanitätsdienst. Zahlreiche Arbeitsbereiche an Verkehrsflughäfen sind inzwischen auf Tochterunternehmen und Drittanbieter ausgelagert, bei denen der TVöD keine unmittelbare Geltung hat.

 

Mehr zum Thema

TVöD

zurück