dbb jugend zu Kabinettsbeschluss

Jugendstrategie mit Leben füllen

Die Bundesregierung hat am 3. Dezember 2019 die erste Jugendstrategie für die Bundesrepublik Deutschland beschlossen. Die dbb jugend fordert: „Jetzt muss diese Jugendstrategie mit Leben gefüllt
werden.“Weiter

DBJR und EBD

Jugendverbände übergeben Europavision an Bundesregierung

Die dbb jugend hat gemeinsam mit den Jugendverbänden, die sich unter dem Dach der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) vereinen, ihre gemeinsame Vision für ein Europa im Jahr 2049 an die Bundesregierung übergeben. Stellvertretend für den dbb war CESI Youth Sprecher Matthäus Fandrejewski
anwesend.Weiter

Grundrente

Klares Zeichen gegen Altersarmut

Die drei Querschnittsorganisationen des dbb beamtenbund und tarifunion für Frauen, Jugend und Senioren sehen im Kompromiss zur Grundrente eine wichtige Maßnahme gegen Altersarmut und ein deutliches gesellschaftspolitisches
Signal.Weiter

Endlich frei: Vor 30 Jahren endete die Teilung Deutschlands

30 Jahre friedliche Revolution
Heute vor 30 Jahren, am 9. November 1989, fiel die Mauer, die Ost- und Westberlin, Ost- und Westdeutschland trennte. Für die Menschen in der gesamten ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR) bedeutete das Freiheit – das Gegenteil von eingesperrt sein, in vielerlei
Hinsicht.Weiter

Diversity-Seminar 2019

Reflexion statt Schubladendenken

Ende Oktober 2019 fand das Seminar der dbb jugend zum Thema Diversity statt - was ist Diversität überhaupt und was hat das mit mir und meiner Gewerkschafts- oder Jugendverbandsarbeit zu tun? Von Alltagsrassismus bis sexueller Belästigung, von der traditionsbewussten Verwaltung bis zur
notwendigenWeiter