Einkommensrunde 2020 Bund und Kommunen

„Statt Anstand zu zeigen, gehen die Arbeitgeber auf Abstand zu den Beschäftigten"

Mit diesen Worten beschrieb die Vorsitzende der dbb jugend, Karoline Herrmann, das Verhalten der Arbeitgeberseite in den letzten Wochen. „Noch vor einigen Monaten wurden wir von Balkonen aus beklatscht und jetzt bekommen wir die Klatsche", so Herrmann vor rund 150 Demonstrierenden in
Berlin.Weiter

START-Workshop 2020 in Wiesbaden

START-Workshop der dbb jugend

 

 

Vielleicht habt ihr euch auch schon mal gefragt: 'An wen richtet sich denn eigentlich der START-Workshop der dbb jugend?' Darauf haben wir euch drei Antworten zusammengestellt.

 

  1. Neugierige: Ihr seid neugierig auf Gewerkschaftsarbeit/Jugendverbandsarbeit und wollt wissen, wie ihr euch…

Öffentlicher Dienst von Bund und Kommunen

Verhandlungen vertagt – Warnstreiks nicht mehr ausgeschlossen

„Diese Blockadehaltung der Arbeitgeber ist nicht mehr hinnehmbar", sagte dbbj Chefin Karoline Herrmann nach der erneut ergebnislosen Vertagung der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Bund und Kommunen am 20. September 2020 in
Potsdam.Weiter

Herrmann zur Novelle des Freizügigkeitsgesetzes

Brexit: Unterstützung für Studierende und Azubis geplant

Karoline Herrmann
Großbritannien (GB) ist aus der EU ausgeschieden. Bis 31. Dezember 2020 gilt aber das europäische Recht. Was auf diesen Übergangszeitraum folgt, ist immer noch ungewiss. Die Bundesregierung will nun in GB Studierende und Auszubildende besser absichern. Die dbb jugend begrüßt den
Vorstoß.Weiter

Gedenkstättenseminar im November in Berlin

Gedenkstättenseminar der dbb jugend
Nach dem Besuch in Nürnberg im letzten Jahr, kehrt das Gedenkstättenseminar der dbb jugend nun wieder in die Hauptstadt zurück. Wer Interesse, hat sollte sich den 06. bis 08. November 2020 freihalten – oder sich am besten gleich
anmelden.Weiter