Presseschau

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Online-Meldungen über den dbb und seine Mitgliedsgewerkschaften sowie von Interviews der dbb Bundesleitung.

 

Zu den Online-Nachrichten

Zu den Interviews

 

Online-Nachrichten

dbb rheinland-pfalz
Schwere Niederlage für Rot-Grün bayernkurier.de, 23.2.17
dbb schleswig-holstein
Bayerischer Beamtenbund BBB
Tarif-Plus gilt auch für Bayerns Beamte sueddeutsche.de, 19.2.17
dbb niedersachsen
komba gewerkschaft
In der dritten Runde gilt es paderzeitung.de, 14.2.17
Jeder zweite Polizist ist Opfer von Gewalt general-anzeiger-bonn.de, 8.2.17
Deutscher Philologenverband (DPhV)
Breite Front für eine Rückkehr zum G9 mittelbayerische.de, 23.2.17
Schulnoten abschaffen! bild.de, 16.2.17
Warnung vor Ghettoisierung bayernkurier.de, 11.2.17
Darf das in den Unterricht? zeit.de, 9.2.17
Pauker auf den Barrikaden sz-online.de, 9.2.17
Deutsche Justiz-Gewerkschaft (DJG)
Justiz klagt über akute Personalnot volksstimme.de, 17.2.17
Bund der Strafvollzugsbeamten Deutschlands (BSBD)
Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL)
VDStra. - Fachgewerkschaft der Straßen- und Verkehrsbeschäftigten
Gewerkschaft Technik und Naturwissenschaft (BTB)

nach oben

Interviews

dbb Chef Dauderstädt: Kritik an Pauschalurteilen gegen öffentlichen Dienst Interview mit dem dbb Bundesvorsitzenden Klaus Dauderstädt in der Heilbronner Stimmer vom 13. Januar 2017.

dbb-Chef Dauderstädt: „Gewalt spielt im Öffentlichen Dienst eine immer größere Rolle“ Interview mit dem dbb Bundesvorsitzenden Klaus Dauderstädt im Kölner Stadt-Anzeiger vom 9. Januar 2017.

Klaus Dauderstädt: "Beamte haben im Alter nur ein Prozent mehr" Interview mit dem dbb Bundesvorsitzenden Klaus Dauderstädt in der Rheinischen Post vom 23.04.2016.

Beamtenbund: Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks Interview mit dem dbb Bundesvorsitzenden Klaus Dauderstädt in der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 31.03.2016.

„Das wird ein hartes Ringen“ Interview mit dem Zweiten Vorsitzenden des dbb, Willi Russ, mit der Wirtschaftswoche vom 15.01.2016.

„Dem Staat fehlen über 200.000 Mitarbeiter“ Interview mit dem Zweiten Vorsitzenden des dbb, Willi Russ, mit der Rheinische Post vom 09.01.2016.

„Der öffentliche Dienst hat an Attraktivität verloren“ Interview mit der stellvertretenden dbb Bundesvorsitzenden Astrid Hollamm mit der Rheinpfalz vom 08.01.2016.