22. August 2016

Neustart:

Neuauflagen der Start-Broschüren stehen zum Download bereit

Foto: DBB

Was ist ein Beamter? Was heißt „auf Widerruf“ und wieviel verdient man als Beamtenanwärter? Und was ziehe ich bloß am ersten Arbeitstag an? Was ist im Krankheitsfall zu tun und an wen kann ich mich wenden, wenn ich Probleme habe? Hunderte Fragen gehen jungen Berufsstartern im öffentlichen Dienst zu Beginn ihrer Ausbildung durch den Kopf – seien sie nun Beamtenanwärter oder Auszubildende im Arbeitnehmerbereich. Die beiden START-Broschüren von dbb jugend und dbb geben euch auch in diesem Jahr wieder kompakte und kompetente Antworten und Informationen.

17. August 2016

100 Tage Öffentlichkeitskampagne www.angegriffen.info - die Jugend übergibt die Ergebnisse dem Bundesinnenministerium

100 Tage Öffentlichkeitskampagne www.angegriffen.info - die Jugend übergibt die Ergebnisse dem Bundesinnenministerium

Vertreter der dbb jugend nrw sowie die Vorsitzende der dbb jugend (Bund) nutzten die Möglichkeit, am 10.08.2016 die Ergebnisse der Kampagnenseite www.angegriffen.info dem zuständigen Leiter des Stabes Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Integration, Ulrich Weinbrenner, im Bundesinnenministerium (BMI) in Berlin vorzustellen und daraus gemeinsam Handlungsbedarf abzuleiten.

12. August 2016

Internationaler Tag der Jugend

Kothe: Zeit für Änderungen im Wahlrecht in ganz Europa

Sandra Kothe, Vorsitzende der dbb jugend

Die dbb jugend Vorsitzende Sandra Kothe sagte aus Anlass des Internationalen Tags der Jugend am 12. August 2016 in Berlin: „In Europa wird die Zukunft einer ganzen Generation verbaut, wenn die Politik nicht endlich das Ruder herumreißt.“ Laut Europäischem Statistikamt befindet sich jeder fünfte junge Mensch im Alter von 25 bis 29 Jahren in der Europäischen Union weder in Bildung oder Weiterbildung noch in Arbeit. Während die Zahl der so ausgeschlossenen jungen Leute in Deutschland seit 2006 stetig zurückgegangen ist, muss für 18 EU-Staaten ein weiterer Anstieg verzeichnet werden. Aber auch in Deutschland liegt der Anteil arbeitsloser Menschen bis 29 Jahre doppelt so hoch wie die allgemeine Arbeitslosenrate. Kothe warnt vor den politischen Folgen: „Es kann nicht angehen, dass Millionen Europäerinnen und Europäer dauerhaft keinen Platz in der Gesellschaft finden.“ Es sei an der Zeit, über Konsequenzen für das Wahlrecht nachzudenken.

09. August 2016

Seminarausschreibung – „Politik heute“ in Berlin

Seminar „Politik heute“

Vom 6. bis 8. Oktober 2016 findet in Berlin ein Seminar der besonderen Art statt. Hierzu hat sich die Bundesjugendleitung für Euch gleich mehrere Höhepunkte einfallen lassen. Bei unserem Angebot lockt nicht nur die Atmosphäre und das Flair einer Metropole wie Berlin, nein, auch die Seminarinhalte können sich durchaus sehen lassen.

18. Juli 2016

Umgang mit neuen Medien / Facebook

Workshop Nord-Ost des dbbj

Workshop der dbb jugend

Unter Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden der dbb jugend, Marco Karbach, veranstaltete der dbbj in der Zeit vom 8. bis 10. Juli 2016 in Hamburg einen Workshop. Dem fehlte es, themenbezogen, nicht an Brisanz, da Facebook und Co. aus unserer Zeit nicht mehr wegzudenken sind und den Alltag von Millionen Menschen, Firmen und unterschiedlichsten Zusammenschlüssen auf der ganzen Welt, stark beeinflussen und teilweise sogar entscheidend lenken.