12. Ausgabe der Leitsatzsammlung zum Recht der schwerbehinderten Menschen und ihrer Vertretungen

Arbeitshilfe für Schwerbehindertenvertretungen, Personal- und Betriebsräte

Mitbestimmung

Zum mittlerweile zwölften Mal hat der dbb die Kernaussagen ausgewählter einschlägiger Entscheidungen in übersichtlicher Form zusammengestellt.

Die jetzt vorgelegte neue Ausgabe der „Rechtsprechung zum Recht der Menschen mit Behinderung und ihrer Vertretungen“ erfasst vorwiegend das Jahr 2021. Die Sammlung soll insbesondere den in den dbb- Mitgliedsgewerkschaften organisierten Interessenvertreterinnen und -vertretern, die sich für ihre schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen einsetzen, Orientierung in der Fülle der Rechtsprechung geben. Erneut wurde daher Verstreutes zusammengetragen, geordnet und hierdurch über- und durchschaubar gemacht. Dies erleichtert den handelnden Personen, einen Überblick über die relevanten einschlägigen Entscheidungen zu gewinnen und dabei inhaltliche Schwerpunkte und Tendenzen zu identifizieren.

Zu den Adressaten zählen neben Schwerbehindertenvertretungen gleichermaßen Personalvertretungen und Betriebsräte, die vom Gesetzgeber ebenfalls, wenn auch in anderer Rolle, mit der Wahrnehmung der Belange der Menschen mit Behinderungen beauftragt sind.

Alle Ausgaben der Leitsatzsammlungen rund um das Recht der schwerbehinderten Menschen und ihrer Vertretungen stehen auf der Website des dbb zum Download zur Verfügung.

 

zurück