Deutscher Kita-Preis

Chancengerechtigkeit: Kita-Qualität ist entscheidend

  • Verleihung des Deutschen Kita PreisesDie Stellvertretende Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung, Jutta Endrusch, vertrat den dbb beamtenbund und tarifunion in der Jury des Deutschen Kita-Preises 2018. (7. von links)

"Gute Kitas sind der Schlüssel zu mehr Chancengerechtigkeit", erklärte Jutta Endrusch, Stellvertretende Vorsitzende der dbb bundesfrauenvertretung, anlässlich der Verleihung des Deutschen Kita-Preises am 2. Mai 2018 in Berlin. Endrusch war für den dbb beamtenbund und tarifunion als Jurymitglied an der Auswahl der insgesamt fünf Gewinner-Kitas beteiligt.

"Zum einen fördern sie die Kleinsten ganzheitlich in ihrer Entwicklung und leisten damit einen entscheidenden Beitrag für gerechtere Bildungschancen", so Endrusch weiter. "Zum anderen ermöglichen sie Müttern bessere Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und erleichtern ihnen ein selbstbestimmtes Berufsleben."

 

Die Jury-Auswahl zeige, dass die besondere Qualität in der frühen Bildung vor allem von der Motivation und dem Engagement der einzelnen Erzieherinnen und Erzieher, aber auch von der Kita-Leitung abhänge. "Leider werden Kindertageseinrichtungen viel zu häufig nur nach dem Kosten-Nutzen-Prinzip betrachtet. Umso wichtiger ist deshalb der Deutsche Kita-Preis. Er honoriert die hervorragende Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher, die sie tagtäglich leisten. Damit wird der hohe gesellschaftliche sowie bildungspolitische Stellenwert unserer Kindertageseinrichtungen in den Fokus der Öffentlichkeit und der politisch Verantwortlichen gerückt", betonte Endrusch.

 

Hintergrund

Mehr als 1 400 Kitas und kommunale Bündnisse hatten sich beim Deutschen Kita-Preis beworben. Beinahe jede vierte Bewerbung wurde von einem öffentlichen Träger eingereicht. Die Auszeichnung „Kita des Jahres“ wurde 2018 erstmals vergeben und ist mit einem Preisgeld von 25 000 Euro dotiert. Auf die vier zweitplatzierten Kitas wartet ein Preisgeld von jeweils 10 000 Euro. Darüber hinaus wurde das „Lokale Bündnis für frühe Bildung“ des Jahres prämiert. Der Deutsche Kita-Preis ist eine gemeinsame Initiative des Bundesfamilienministeriums und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Karg-Stiftung und dem Didacta-Verband. Weitere Informationen zum Deutschen Kita-Preis und den ausgezeichneten Kitas finden Interessierte unter deutscher-kita-preis.de.

 

zurück