Politik heute Seminar

Umgang mit Fake News, Desinformation und Verschwörungstheorien erlernen

  • dbb jugend

Immer wieder begegnen uns auf Social Media, in Gesprächen oder auch in vermeintlich seriösen Nachrichtendiensten Fake News, gezielte Desinformation oder Verschwörungstheorien. Wie man sie entlarvt und ihnen begegnet, erfahrt ihr in unserem Seminar.

„Bill Gates hat das Coronavirus erschaffen, um die Welt zu regieren und die Menschheit durch die notwendig gewordenen Zwangsimpfungen zu kontrollieren. Deshalb ist es an der Zeit aufzuwachen und gegen die da oben zu rebellieren! Alles hängt mit allem zusammen und ihr müsst endlich aufhören euch wie Schlafschafe von der BRD GmbH einlullen zu lassen. Fangt endlich an selbstständig zu denken und informiert euch!“

 

Die Inhalte dieser Zeilen klingen wahrscheinlich auf eine seltsame Art und Weise vertraut. Doch woher kommen die eigentlich? Wie erkennt man solche irreführenden Geschichten und gibt es Strategien und Instrumente diesen angemessen zu begegnen? Gemeinsam werden wir diesen Fragestellungen auf den Grund gehen und ich freue mich schon sehr auf viele spannende Diskussionen und neue Erkenntnisse.

 

In unserem Seminar vom 18.09. bis 20.09.2020 in Berlin wird aber natürlich nicht nur die eigentliche Thematik thematisiert, sondern auch die derzeitige politische Lage in Deutschland diskutiert und aufgezeigt, welche Rolle unser Jugendverband in diesem Zusammenhang spielt. Hierzu werden wir beispielsweise das Reichstagsgebäude besuchen, uns dort mit der Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann treffen und gemeinsam mit ihr einen Blick hinter die Kulissen des politischen Berlins wagen.

 

Habt ihr Interesse bekommen, dann meldet Euch bis zum 13. August 2020 unter info.dbbj@dbb.de um weitere Infos und den Anmeldevordruck zu erhalten.

 

zurück