Rettungsdienst Oberhavel GmbH: Jetzt gilts!

Die Verhandlungen sind ausgesetzt. Das letzte Angebot der Arbeitgeberseite blieb weit hinter unseren Erwartungen zurück. Die Tarifkommission hat das Angebot deshalb abgelehnt. Zu wenig Perspektive. Zu wenig Entgelt. Im Jahr 2014 beträgt der Abstand zum TVöD immer noch circa fünf Prozent. Das ist zu viel. Das ist nicht nachvollziehbar. Das müssen und werden wir nicht hinnehmen!

Darum Kolleginnen und Kollegen, werden wir unsere Unzufriedenheit zeigen. Am 4. September 2012 treffen wir uns vor der Rettungswache in Oranienburg, um vor das Landratsamt zu ziehen.

 

Wir treffen uns am 4. September 2012 um 11:30 Uhr

in der Andre-Pican Straße 41, Oranienburg,

um gemeinsam vor das Landratsamt zu ziehen.

 

Das ist noch kein Streik. Wir setzen hier ein erstes Zeichen. Jeder Kollege der an diesem Tag frei hat, ist eingeladen für seine Arbeitsbedingungen auf die Straße zu gehen. Hier kommt es auf jeden Einzelnen an! Mitmachen, nicht zuschauen!

 

Deine Gewerkschaft braucht Dich! Steh für Deine Interessen ein!

 

Mitglieder-Info der dbb tarifunion (PDF)

 

zurück