Neuauflage von Zahlen, Daten und Fakten erschienen…

Seit vielen Jahren liefert der dbb beamtenbund und tarifunion mit seiner Informationsbroschüre „Zahlen-Daten-Fakten“ einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Eckdaten zu Personal und Einkommen im gesamten öffentlichen Dienst. Die Broschüre basiert auf Zahlenmaterial des Statistischen Bundesamtes, des Bundesfinanzministeriums sowie auf eigenen Berechnungen und verzichtet bewusst auf jede Kommentierung.

Die Neuauflage 2010 berücksichtigt insbesondere aktuelle Entwicklungen aus der Umsetzung des Dienstrechtsneuordnungsgesetzes (DNeuG)auf Bundesebene und tarifliche Veränderungen aus der Einkommensrunde 2009 für die Länder.

 

Mit der im September 2006 begonnenen Föderalisierung des Beamtenrechts, in deren Rahmen Bund und Länder das Besoldungs- und Dienstrecht eigenständig regeln können, sowie der weiteren Zersplitterung des Tarifrechts entwickeln sich die Besoldungs- und Tarifrahmen in den einzelnen Bundesländern mittlerweile recht unterschiedlich. Daher soll und kann „Zahlen-Daten-Fakten“ den Blick in entsprechende Fachbücher nicht ersetzen, die zu allen Themen des Tarif- und Beamtenrechts der Länder über den dbb verlag ständig aktualisiert erhältlich sind. Für die schnelle Orientierung über die wesentlichen Eckdaten des öffentlichen Dienstes in Deutschland aber ist „Zahlen-Daten-Fakten“ ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die eine verlässliche Datenbasis suchen.

 

zurück