Gesundheitsschutz und Demografie

Charité: Tarifverhandlungen haben begonnen!

Am 13. August 2013 hat der dbb mit der Arbeitgeberseite Tarifverhandlungen zum Thema Gesundheitsschutz und Demografie aufgenommen. Der dbb strebt hier ein tragfähiges Gesamtkonzept zum Gesundheitsschutz und der Gesundheitsprävention der Beschäftigten sowie zur Lösung des absehbaren Demografieproblems an, um der zunehmenden gesundheitlichen Belastung der Beschäftigten entgegenzuwirken.

Hier kann auf Dauer nur ein umfassendes Konzept weiterhelfen, das durch Prävention und Gesundheitsschutz unsere immer stärker belasteten und älter werdenden Beschäftigten in allen Arbeitsbereichen schützt und gesund erhält. Deshalb fordern wir eine tarifvertragliche Lösung, die diese Probleme möglichst umfassend für alle Beschäftigten löst.

 

In den konstruktiven Gesprächen wurde ein Rahmen für die nun anstehenden Verhandlungen vereinbart. Beide Seiten verständigten sich auf eine Fortsetzung der Verhandlungen Ende September.

 

Zum Mitgliederinfo (PDF)

 

zurück