Nord-Ost-Workshop

Bei wachsenden Job-Anforderungen Zeit richtig „managen“

  • Workshop Nord-Ost 2014 Foto: dbbj Job und Privatleben in Einklang bringen: Beim diesjährigen Nord-Ost-Workshop der dbb jugend in Hannover ging’s um die richtige „Work-Life-Balance“.

Der diesjährige Nord-Ost-Workshop der dbb jugend fand vom 13. bis 15. Juni 2014 in Hannover statt. Die Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Berufsbereichen des öffentlichen Dienstes machten sich schlau in Sachen „Zeitmanagement“ und „Work-Life-Balance“.

Dozentin Rita Bovenz vom Bayerischen Philologenverband vermittelte neben den theoretischen Kenntnissen viele praktische Tipps, wie jeder in seinem Leben den richtigen Ausgleich zwischen „Work“ und „Life“ schaffen kann. Seminarleiter und dbb jugend-Vize Marco Karbach: „Die Anforderungen in der Berufswelt, insbesondere an die jungen Leute, wachsen ständig. Überall wird voller Einsatz gefordert. Diese hohen Anforderungen belasten natürlich das Privat- und Familienleben enorm. Strategien zu entwickeln, diesen Anforderungen gerecht zu werden ohne das Privatleben zu vernachlässigen, war unser Ziel für dieses Seminar.“ Und so zeigte auch die Feedback-Runde zum Ende des Workshops, „dass die jungen Kolleginnen und Kollegen viele Anregungen mit in den Alltag nehmen“.

 

zurück