Wählt Eure Zukunft!

  • Die Bundesjugendleitung des dbb auf der Fridays for futute Demo in Berlin

Junge Europäer und Europäerinnen demonstrieren am 24. Mai auch in Berlin, um auf die Bedeutung der Europawahl für das globale Klima aufmerksam zu machen.

Mit dabei waren für die dbb Bundesjugendleitung Karoline Herrmann, Liv Grolik, Philipp Mierzwa und Florian Schütz, die sich dafür stark machen, jetzt die Weichen zu stellen, um den nächsten Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.

„Wir fordern eine ökologisch nachhaltige und generationengerechte Politik“, machte dbb jugend Chefin Karoline Herrmann deutlich: „Uns ist es wichtig, dass junge Leute mehr an politischen Entscheidungen teilhaben. Dazu gibt es ein sehr gutes Mittel: am Sonntag zur Wahl gehen! Deshalb sind wir in einer Sitzungspause hier ans Brandenburger Tor gekommen, um auf die Wahl am Sonntag aufmerksam zu machen.“

 

Klima- und Umweltschutz ist laut dem ARD-EuropaTrend für knapp 50 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland das Top-Thema für ihre Wahlentscheidung.

 

zurück