Digitalisierungsseminar der dbb jugend (Bund)

Jung, smart, digital – unter diesem Motto trafen sich vom 14. bis 16. Juni 2019 junge Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter unter der Leitung von dbbj-Vize Philipp Mierzwa. Im dbb forum siebengebirge vermittelte unsere Referentin Janna Gall, was eigentlich hinter dem großen Begriff „Digitalisierung“ steckt und wie diese Digitalisierung die Arbeitswelt, das persönliche Arbeitsumfeld und natürlich auch die gesamte Gesellschaft verändert.

Gemeinsam erarbeiteten die Teilnehmenden darüber hinaus inwiefern Gewerkschaften, Personalräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen Einfluss auf Digitalisierungsstrategien und Digitalisierungsprozesse nehmen können.

 

Auch das Networking untereinander sowie die Möglichkeit sich über aktuelle drängende Fragen rund um das Thema Digitalisierung (aber auch darüber hinaus) auszutauschen kamen natürlich nicht zu kurz.

 

„Als dbb jugend arbeiten wir auf allen Ebenen daran, dass die Beschäftigten bei sämtlichen Digitalisierungsbestrebungen im Mittelpunkt stehen. Ganz nach unserem Leitprinzip: Wir machen Digitalisierung menschlich!“, so Mierzwa.

 

zurück