Meldungen

Dezember 2018

Sicherheitskräfte an Flughäfen

Arbeitgeberangebot unzureichend

Pictogramm Flughaefen

Am 7. Dezember 2018 fand die dritte Verhandlungsrunde zwischen dem dbb und dem Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) statt. Das...

Start im Dezember

Uniklinikum Düsseldorf: Tarifverhandlungen für Tochterfirmen

Nach schwierigen Auseinandersetzungen im Vorfeld hat sich der dbb mit der Geschäftsführung der drei Tochtergesellschaften des Universitätsklinikum...

Flughafen Hamburg

Bodenverkehrsdienste: Tarifverhandlungen gestartet

Pictogramm Flughaefen

Am 6. Dezember 2018 hat die erste Verhandlungsrunde zwischen dbb/komba und der Arbeitgeberseite über Entgelterhöhungen bei den Bodenverkehrsdiensten...

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Staat und Wirtschaft müssen Engagement stärken

Bildung

Als wesentliche Stütze des Sozialstaates hat dbb Chef Ulrich Silberbach das ehrenamtliche Engagement in der Bundesrepublik gewürdigt.

Digital-Gipfel in Nürnberg

Digitale Verwaltung: Bürger und Beschäftigte mitnehmen

Digitalisierung des öffentlichen Dienstes

„Bei allen Chancen, die eine digitalisierte Verwaltung bietet: Der Mensch muss weiterhin im Mittelpunkt stehen.“ Das hat dbb Vize Jürgen Böhm am Rande...

Disziplinarverfügung: Nicht immer zweckmäßig

Ein Polizeibeamter, der in seiner Freizeit im Rahmen einer dienstlich veranlassten Unterbringung an der Hotelbar auffällig laut forderte, eine letzte...

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Inklusive Gesellschaft noch weit weg

Der dbb hat von der Politik stärkere Anstrengung gefordert, um die Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen.

Gespräch mit Grünen-Politikerin Irene Mihalic

Öffentlicher Dienst muss flexibler werden

Viele Arbeitgeber und Dienstherren müssen noch für die Digitalisierung sowie die zunehmende Individualisierung von Bildungsbiografien sensibilisiert...