100 Jahre Betriebsverfassungsgesetz

Sozialer Frieden als Wettbewerbsvorteil

Volker Geyer
„100 Jahre Betriebsverfassungsgesetz – das ist ein Grund zum Feiern und zum Fordern“, bilanziert dbb Vize Volker Geyer das runde Jubiläum des Betriebsrätegesetzes am 4. Februar 2020 in
Berlin.Weiter

Novellierung des Bundespersonalvertretungsgesetzes

Seehofer verspricht Fortentwicklung ohne Verschlechterung

Horst Seehofer, Innenminister des Bundes
Auf der Jahrestagung des dbb am 6. Januar gab Bundesinnenminister Horst Seehofer das Versprechen ab, das Personalvertretungsrecht zu modernisieren und dabei auf Berufsvertretungen und Gewerkschaften
zuzugehen.Weiter

30 Jahre ZfPR

Jubiläum beim DBB Verlag

Vor drei Jahrzehnten wurde die Zeitschrift für Personalvertretungsrecht – kurz ZfPR – von Dr. Wilhelm Ilbertz, dem damaligen Geschäftsführer des DBB Verlags, ins Leben gerufen. Sowohl unter den wissenschaftlichen ­Fachzeitschriften zur Unterstützung von Personalräten, Juristen und
PersonalWeiter

Personalratswahlen 2020

Überblick über die Rechtsprechung zu Personalratswahlen

Im Frühjahr 2020 finden die turnusmäßigen Personalratswahlen auf Bundesebene ebenso wie in mehreren Bundesländern statt. Die Vorgaben der Wahlordnungen für die Vorbereitung und Durchführung der Personalratswahlen sind strikt einzuhalten und dabei zahlreiche „Stolpersteine“ zu umschiffen, um
eineWeiter

Personalräte

Novelle des Bundespersonalvertretungsgesetzes bleibt hinter Erwartungen zurück

Vom 10. bis 12. Dezember 2019 fand in Berlin die 17. Konferenz der Jobcenterpersonalräte
statt.Weiter

Autobahn GmbH des Bundes: Übergangsbetriebsrat konstituiert

Übergangsbetriebsrat der Autobahn GmbH des Bundes
Am 4. Dezember 2019 sind die Vertreter der dbb Mitgliedsgewerkschaften in dem neu zu gründenden Übergangsbetriebsrat der Autobahn GmbH des Bundes in Berlin zu einem Vorbereitungstreffen zusammengekommen. Die Sitzung wurde von Volker Geyer, stellvertretender dbb Bundesvorsitzender und
FachvorstandWeiter

dbb ist Gründungsmitglied

„Bundesnetzwerk Schwerbehindertenvertretungen“ gegründet

Pflege Rollstuhl
Der dbb ist Gründungsmitglied beim „Bundesnetzwerk Schwerbehindertenvertretungen“ (BNW SBV). Im Fokus der neuen Organisation steht insbesondere die anstehende Novellierung der
Versorgungsmedizin-Verordnung.Weiter

Personalratsarbeit und -kommunikation in einer mobilen Arbeitswelt

Neue Ausgabe der ZfPR gibt Antworten

Welchen Personalrat treibt nicht die Frage um, was sich durch Digitalisierung und damit einhergehend mobile Arbeit auch für ihn verändern wird? Das 12. Forum Personalvertretungsrecht im April 2019 hatte sich deshalb intensiv mit den Herausforderungen der Digitalisierung in der
PersonalratsarbeitWeiter

Novellierung des Personalvertretungsgesetzes Sachsen-Anhalt

Bittere Enttäuschung für Personalvertretungen und Beschäftigte

Am 19. Juni 2019 hat der Landtag in Sachsen-Anhalt eine Novellierung des Landespersonalvertretungsgesetzes
beschlossen.Weiter

dbb Bundeshauptvorstand

Bundespersonalvertretungsgesetz: Anpassung an die Herausforderungen der Digitalisierung gefordert

Der dbb Bundeshauptvorstand hat am 27./28. Mai 2019 in Starnberg das Positionspapier „Auf dem Weg in die Digitalisierung. Mitbestimmen, wohin es geht“ verabschiedet sowie hieraus abgeleitete konkrete Forderungen nach Änderungen des Bundespersonalvertretungsgesetzes (BPersVG)
aufgestellt.Weiter