dbb Forum Behindertenpolitik

Arbeiten 4.0 – Inklusionschancen der Digitalisierung nutzen

Das 4. dbb Forum Behindertenpolitik fand am 16. und 17. April 2018 im dbb forum berlin unter dem Motto „Digitaler Wandel der Arbeitswelt: Chance und/oder Herausforderung für Menschen mit Behinderung. Alle an Bord?“ statt und beschäftigte sich mit den Herausforderungen und Chancen der
digitalenWeiter

ZfPR Print 2/2018

Personalvertretungsrecht aktuell

Was Personalräte über die im Mai in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung wissen sollten, wie sich der Begriff der Maßnahme als Anknüpfungspunkt für die Personalratsbeteiligung entwickelt, was der Personalrat tun kann, damit „seine“ Beschäftigten gesund bleiben und wie sich
StellenbewertungWeiter

Rechtsprechungsübersicht für Schwerbehindertenvertreter, Personal- und Betriebsräte

Rundum informiert im Schwerbehindertenrecht

Ein weiteres Mal hat der dbb einschlägige Entscheidungen zum Recht der schwerbehinderten Menschen und ihrer Vertretungen in Leitsätzen zusammengestellt. Die achte Ausgabe enthält überwiegend Entscheidungen aus dem Jahr 2017, daneben auch aus
2016.Weiter

Betriebsratswahlen

„Recht auf Mitbestimmung nutzen!“

Aufruf zu Betriebsratswahlen
„Ob Kooperation oder Konflikt: Betriebsräte können die Interessen der Beschäftigten gegenüber Arbeitgebern umso nachdrücklicher vertreten, je größer ihr Rückhalt in der Belegschaft ist. Deshalb geht es bei den Betriebsratswahlen ab 1. März 2018 um jede
Stimme.“Weiter

BMI: Mitbestimmung für eine handlungsfähige Verwaltung

Hans-Georg Engelke, Staatssekretär im Bundesinnenministerium auf der dbb Jahrestagung 2018
Auf der Jahrestagung 2018 des dbb beamtenbund und tarifunion hat Staatssekretär Hans-Georg Engelke in Vertretung des Bundesministers des Innern am 8. Januar in Köln die Weichen für eine Modernisierung des Bundespersonalvertretungsrechts
gestellt.Weiter

Zeitschrift für Personalvertretungsrecht

dbb Bundesvorsitzender würdigt Personalratsarbeit

In der aktuellen Ausgabe der von der Bundesleitung des dbb herausgegebenen Zeitschrift für Personalvertretungsrecht (ZfPR) würdigt der neue Bundesvorsitzende des dbb, Ulrich Silberbach, den Einsatz der Kolleginnen und Kollegen, die sich in den Personalvertretungen
engagieren.Weiter

Im Dienst der Menschen

Zukunft mitbestimmen - Mitbestimmung zukunftsfest machen

Der dbb macht sich auch künftig „Für qualifizierte und starke Interessenvertretungen“ stark. Das hat der Gewerkschaftstag, höchstes Gremium des dbb, in seiner Sitzung vom 19. bis 21. November beschlossen und in einem Leitantrag
konkretisiert.Weiter

dbb Chef Silberbach

Neue Bundesregierung soll Probleme in Jobcentern angehen

Treffen der Jobcenter-Personalräte
„Ob Schutz der Beschäftigten oder Arbeitsbedingungen: Die kommende Bundesregierung muss die zahlreichen Probleme in den Jobcentern endlich angehen“, sagte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach bei einem Treffen der Jobcenter-Personalräte am 5. Dezember 2017 in
Berlin.Weiter

dbb Betriebsrätekonferenz

Geyer: Mitbestimmung muss ausgebaut werden

Betriebsrätekonferenz
„Die Mitbestimmung ist ein Erfolgsmodell und muss ausgebaut werden“, sagte der stellvertretende Vorsitzende der dbb akademie und Bundesvorsitzende der Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM), Volker Geyer, zur Eröffnung der dbb Betriebsrätekonferenz am 9. Oktober
2017.Weiter

dbb Betriebsrätekonferenz: Mitbestimmung ist gelebte Sozialpartnerschaft

Volker Geyer
Die Betriebsrätekonferenz von dbb und dbb akadmie am 9. und 10. Oktober 2017 im dbb forum berlin leitete die heiße Phase zur Vorbereitung der Betriebsratswahlen ein, die von März bis Mai 2018 stattfinden. Betriebsräte aus den Fachgewerkschaften des dbb nutzten das Forum als Impulsgeber und