Unterstützung für mehr Zusammenarbeit der Zollbehörden

Die Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft BDZ begrüßt das neue Programm „Customs“ der Europäischen Kommission. „Nur durch eine enge Zusammenarbeit können die nationalen Zollbehörden die Herausforderungen der heutigen Zeit meistern“, so der BDZ-Bundesvorsitzende Dieter
Dewes.Weiter

Silberbach zur europäischen Krise: Angriff auf die demokratisch-freiheitliche Grundordnung

Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach war am Donnerstag, den 7. Juni 2018, zu Gast beim WDR Europaforum in Berlin, das wichtige Berliner und Brüsseler Akteure unter dem Motto „Europa neu denken“ zusammenführte. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf
ScholzWeiter

Teilnehmer der CESI Youth auf dem European Youth Event (EYE)

Teilnehmer des CESI Youth auf dem European Youth Event (EYE)
Vom 31. Mai bis 3. Juni2018 waren Delegierte der CESI Youth auf dem European Youth Event, das am Freitag und Samstag im und um das EU-Parlament in Straßburg stattfand, vertreten. Zu dieser Veranstaltung versammelten sich rund 8 000 junge Europäerinnen und Europäer, um gemeinsam die Zukunft

dbb Chef Silberbach zum Europatag

Bürgernahes Europa: Öffentlicher Dienst unverzichtbar

Ulrich Silberbach
Zum Europatag am 9. Mai 2018 hat dbb Chef Ulrich Silberbach die europäische Einigung gewürdigt. Entscheidend für den zukünftigen Erfolg des Zusammenschlusses seien starke öffentliche
Dienstleistungen.Weiter

28. Europäischer Abend

Brexit: Alles im Dunkeln

28. Europäischer Abend
Im Juni 2016 haben die Briten in einem Referendum mit knapper Mehrheit für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union gestimmt. Als „vote in the dark“ („Wahl in der Dunkelheit“) wurde die Abstimmung bezeichnet, weil kaum jemand die praktischen Folgen der Entscheidung

28. Europäischer Abend

Brexit: Auswirkungen im öffentlichen Dienst spürbar

Die Auswirkungen des beschlossenen Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union machen sich auch im öffentlichen Dienst der Bundesrepublik bemerkbar. Das stellte dbb Chef Ulrich Silberbach im Vorfeld des 28. Europäischen Abends am 23. April 2018 im dbb forum berlin (Thema „Soft Brexit,
HardWeiter