Anke Schwitzer, Stellvertretende Vorsitzende

Anke Schwitzer, Mitglied der Deutschen Steuer-Gewerkschaft (DSTG) im dbb, wurde am 12. Dezember 1952 geboren und lebt in Schleswig.

 

Anke Schwitzer beendete ihre Ausbildung in der Steuerverwaltung des Landes Schleswig-Holstein als Diplom-Finanzwirtin und war bis zu ihrer Versetzung in den Ruhestand im Jahr 2016 u. a. als Betriebsprüferin und Sachgebietsleiterin in den Finanzämtern Schleswig und Eckernförde eingesetzt. Von 1991 bis 2016 war sie Mitglied des Hauptpersonalrats beim Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein, seit 1995 als Mitglied des Vorstands. Anke Schwitzer agierte von 1988 bis 2001 im Landesvorstand der DSTG Schleswig-Holstein, an 1992 als Landesvorsitzende. Seit 2018 ist sie Vorsitzende der Bundesseniorenvertretung der DSTG. Auf dbb-Ebene wurde Anke Schwitzer 2001 zur Landesbundsvorsitzenden des dbb Schleswig-Holstein gewählt und nahm dieses Amt bis 2016 wahr. In dieser Zeit war sie Mitglied von dbb Bundesvorstand und Bundeshauptvorstand.

 

Anke Schwitzer wurde am 29. Oktober 2018 zur stellvertretenden Vorsitzenden der dbb bundesseniorenvertretung gewählt.

zurück